Frischer Wind für den Arbeitsmarkt

Das Potential von Menschen mit Migrationshintergrund nutzen

Wie kann mir IQ bei der Anerkennung meines
Berufs helfen?

Wie können Kommunen und Arbeitsverwaltung von IQ profitieren?

Welche Unterstützung erhält mein Unternehmen
von IQ? 

Das Förderprogramm IQ –
Integration durch Qualifizierung

arbeitet an der Zielsetzung, die Integration von erwachsenen Menschen ausländischer Herkunft in den Arbeitsmarkt zu verbessern. Von zentralem Interesse ist, dass im Ausland erworbene Berufsabschlüsse häufiger in eine nachhaltige und bildungsadäquate Beschäftigung münden.

Weiterlesen

Beratung, Kontaktstellen, Ansprechpersonen finden

Publikationen finden in unserer Datenbank

News

Wegweiser durch das deutsche Gesundheitswesen

Der mehrsprachige Wegweiser "Gesundheit für alle – ein Wegweiser durch das deutsche Gesundheitswesen" des Bundesministeriums für Gesundheit fasst Basisinformationen zum medizinischen Versorgungssystem, zur Notfallversorgung, zu Vorsorgeangeboten, Therapiemaßnahmen sowie zur Pflegeversicherung in 15 verschiedenen Sprachen zusammen und bietet somit eine gute Orientierungshilfe insbesondere für Menschen, die sich im deutschen Gesundheitswesen noch zurechtfinden müssen. Die Publikation ist auch in ukrainischer Sprache erhältlich.

Weiterlesen

Das Regionale Integrationsnetzwerk IQ NRW-West gibt in seinem Blog "Hingeschaut" Einblicke in verschiedene Vorhaben aus der Paxis, die Teilnehmende zur Anerkennung ihrer ausländischen Abschlüsse auf dem Weg in den…


[Make it in Germany] Am 18.11.2023 sind erste Änderungen der Regelungen zur Fachkräfteeinwanderung in Kraft getreten. Diese betreffen insbesondere die Blaue Karte EU. Die Blaue Karte EU ist ein Aufenthaltstitel für…


[ESF] Der Europäische Sozialfonds warnt davor, dass derzeit gefälschte Anschreiben mit falschen Gewinnversprechen im Umlauf seien, deren angeblicher Absender der EU-SOZIALFONDS bzw. der Europäische Sozialfonds sei. Als…


Untersuchung "Nutzung und Akzeptanz virtueller Formate im Förderprogramm IQ"

Das Förderprogramm IQ hat unter den Bedingungen der Pandemie viele Angebote auf virtuelle Formen wie Videokonferenzen, Lernmanagementsysteme, E-Mail und soziale Medien umgestellt. Die Untersuchung zeigt, dass dies mit erheblichen Herausforderungen verbunden war, die von allen IQ Akteur*innen gut bewältigt wurden. Digitale Formate bieten für die Umsetzung von IQ erhebliche Potenziale, die auch zukünftig genutzt werden sollten. Zum Dowload der Untersuchung klicken Sie bitte auf das Titelbild.

Social Media Feeds

06.02.2023 - 11:17

Ein schönes Erfolgsbeispiel aus dem IQ Netzwerk Berlin: Seit Herbst 2022 gibt es an der Evangelischen Hochschule Berlin einen Anpassungslehrgang für Hebammen aus Drittstaaten, der…

Weiterlesen...

via Youtube

Erklärvideo Förderprogramm IQ

X