Download des IQ Good Practice International als PDF

inklusiv Praxiserfahrungsbericht und Interview mit Allie Levinsky, VP für den Bereich Produkte & Partnerschaften bei Upwardly Global

USA: Upwardly Global

Upwardly Global bietet SoftSkills-Schulungen sowie Beratung zu Berufszulassung und beruflicher Anerkennung, um Eingewanderten und Geflüchteten zu helfen, ihre Karrieren im neuen Land wiederaufzubauen.

Ausgangslage/Herausforderung

Obwohl sie meist relevante Kenntnisse und Ausbildungen aus ihren Heimatländern mitbringen, sind viele Eingewanderte und Geflüchtete in den USA arbeitslos oder unterbeschäftigt. Viele sind dabei auch im besten Arbeitsalter. Dies führt zu einer kostspieligen Bildungsverschwendung, die die amerikanischen Wirtschaft jährlich 39,4 Milliarden US-Dollar/32,5 Milliarden Euro Einkommensverlust und 10,2 Milliarden US-Dollar/8,2 Milliarden Euro an Steuerverlusten kostet. Die Fremdheit, die viele Eingewanderte gegenüber den kulturellen und wirtschaftlichen Normen Amerikas verspüren, entwickelt sich häufig zu einem dauerhaften Hindernis für einen Karriereeinstieg. Schwierigkeiten drücken sich auch in einem Mangel an professionellen Netzwerken aus, sowie fehlender Berufszulassung und Anerkennung von Abschlüssen. Auch sind die Ressourcen begrenzt, um Englisch auf professionellem Niveau zu lernen.

Umsetzung des Modells

Upwardly Global (UpGlo) wurde von einer Programmdirektorin für die Neuansiedlung von Flüchtlingen gegründet, der auffiel, dass es kein System gab, um für eine langfristige Einbindung von Geflüchteten in den Arbeitsmarkt zu sorgen. UpGlo wuchs von einer lokalen zu einer internationalen Organisation, die seit 2013 viele ihrer Dienstleistungen digitalisiert hat, um überall in den USA erreichbar zu sein. UpGlo beinhaltet ein Hybridmodell aus persönlichen und virtuellen Ressourcen sowie ein 1:1 Karriere-Coaching. Dabei wird einem*einer Klient*in ein Coach zugewiesen, der*die während der Arbeitssuche zu Hilfe steht. Freiwilligenevents von Unternehmen in Zusammenarbeit mit UpGlo-Partnern bilden Kompetenzen durch persönliche Probe-Vorstellungsgespräche und durch Sessions zum schnellen Networking. Zudem ermöglichen die Events eine direkte Interaktion zwischen arbeitssuchenden Geflüchteten und Partnerunternehmen von UpGlo. Klient*innen haben auch Zugang zu Trainings zur interkulturellen Kompetenz und virtuellem Englischunterricht dank einer Partnerschaft mit dem weltweit größten Anbieter virtuellen Englischunterrichts. Beste ESL-Software erweitert den Zugang zu Englischunterricht auf professionellem Niveau. Zusätzlich bietet das Umschulungsprogramm von UpGlo Neuankömmlingen Rat dazu, wie sie sich technisch weiterbilden können. Dabei ist nicht nur das Angebot, sondern auch die Arbeitsmarktnachfrage wichtig. UpGlo bildet und engagiert ein nationales Arbeitgebernetzwerk aus über 300 Unternehmen und Organisationen, um auf den einmalig qualifizierten, jedoch ungenutzten Talentpool von Geflüchteten aufmerksam zu machen. UpGlo hilft Arbeitgeber*innen dabei, ein globales, inklusives Einstellungsverfahren umzusetzen, denn mit Millionen von Geflüchteten weltweit ist dies eine wichtige Komponente einer jeden klugen Talentförderungsstrategie.

Zusammenfassung

UpGlo erweitert den Integrationsprozess durch erfolgreiche digitale Innovation und enge Zusammenarbeit mit dem Privatsektor. Das Programm ist effizient, vor allem was die Kosten angeht. Im Lauf der letzten 17 Jahre hat UpGlo mit einem begrenzten Budget 10.000 Arbeitssuchende aus 105 Ländern unterstützt, über 5.000 Eingewanderten professionelle Arbeit vermittelt, sich mit über 300 Arbeitgeber*innen zusammengeschlossen und bei der Entwicklung von Arbeits- und Einwanderungsrichtlinien beraten. 55 bis 60 Prozent aller Teilnehmenden finden Jobs in MINT-Berufen und im Gesundheitswesen, was zur Bekämpfung von Fachkräfteengpässen in der US-Wirtschaft beiträgt.

Zielgruppe:

Lokale, nationale, und internationale Entscheidungsträger*innen, Projektkoordinator*innen

Zusammenfassung:

Upwardly Global (UpGlo) bietet SoftSkills-Schulungen und Beratung zu Berufszulassung und beruflicher Anerkennung, um Eingewanderten und Geflüchteten dabei zu helfen, ihre Karrieren im neuen Land wiederaufzubauen.

Organisation:

Aillie Levinsky, VP für den Bereich Produkte & Partnerschaften / Paige Korbakes, Programmleiterin für die Zentralregion bei Upwardly Global