Download des IQ Good Practice als PDF

inklusiv Praxiserfahrungsbericht und Interview mit Sara Holzner, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit der Koordinierung des IQ Netzwerks Thüringen.

Kurze, knackige Informationen aus der Praxis

Virtuelles Veranstaltungsformat "Schon gewusst? IQ Zeit…" gibt im IQ Netzwerk Thüringen hilfreiche Denkanstöße

Ausgangslage/Herausforderung

Die Beratung von Unternehmen, kommunalen Verwaltungen sowie Jobcentern und Arbeitsagenturen zu interkulturellen Themen und Fachkräfteeinwanderung ist ein wichtiger Aufgabenschwerpunkt im Förderprogramm IQ. Um auch während der Corona-Pandemie den Kontakt zur Zielgruppe nicht zu verlieren, rief die Landeskoordinierung des IQ Netzwerks Thüringen eine neue virtuelle Veranstaltungsreihe ins Leben. Unter dem Titel "Schon gewusst? ... IQ Zeit" wurden Interessierten Einblicke in die Arbeitsbereiche des Netzwerks und deren Teilprojekte gegeben. Und das kurz, prägnant und online.

Umsetzung des Veranstaltungsformats

Das Konzept des virtuellen Veranstaltungsformats wurde gemeinsam von den Teilprojektmitarbeitenden und dem Team Öffentlichkeitsarbeit der IQ Landeskoordination Thüringen erarbeitet. Konzept und Inhalt der jeweiligen Veranstaltung wird von den Teilprojekten gestaltet. Sehr gezielt werden einzelne Aspekte aus dem breiten IQ Spektrum aufgegriffen und vorgestellt. Damit wird Neugier geweckt und Zugänge zu den Ansprechpartner*innen geschaffen.

Für die Teilprojektmitarbeitenden ist das bewusst kurz und kompakt gehaltene Format von 30 Minuten häufig eine Herausforderung, da die übliche Vorstellung der Angebote abgelöst wird durch einzelne Unterrichtssequenzen, Fallbeispiele oder auch ein Interview. Bewerbung, Teilnehmenden-Management sowie technische Betreuung der Veranstaltung übernimmt das Team Öffentlichkeitsarbeit. Die technische Umsetzung erfolgt mit dem Videokonferenztool "GoToMeeting". Die virtuelle Umsetzung ist ideal für einen kurzen, aber informativen, Einblick in die Projektangebote.

Die Teilnahme ist ausgesprochen unkompliziert und niedrigschwellig. Mit den neuen, kreativen Wegen der Darstellung können mögliche vorhandene Barrieren abgebaut werden; die Motivation, sich näher mit den Themenbereichen zu beschäftigen, steigt. Die "IQ Zeit" soll eine Brücke zu vertiefenden Angeboten oder Beratungen vor allem aus den Bereichen interkulturelle Kompetenzentwicklung und Fachkräfteeinwanderung, schlagen. Von einer Interviewreihe mit Expert*innen zu Fragen der Beschäftigung und Integration ausländischer Fach- und Arbeitskräfte über interkulturelle Öffnung in der Praxis bis hin zu anonymisierten Bewerbungsverfahren wurde bisher ein breites Themenspektrum beleuchtet.

Fazit

Das virtuelle Veranstaltungsformat "Schon gewusst? IQ Zeit…" wird seit Februar 2021 zwei Mal jeden ersten und dritten Donnerstag im Monat angeboten. Bereits im ersten Durchführungsjahr konnten in 15 Veranstaltungen circa 140 Teilnehmende erreicht werden, die teilweise mehrere Veranstaltungen gebucht haben. Ihr Feedback, das sie über ein Online-Tool geben konnten, war durchgängig positiv, das Format wird sehr gut angenommen. Einzelne Teilprojekte berichten, dass sie über die "IQ Zeit" neue Interessent*innen für ihre Angebote erreichen konnten.

Adressaten für Transfer:

Arbeitsverwaltung, Beratungsstellen, Bildungsdienstleister und Unternehmen

Virtuelles Veranstaltungsformat "Schon gewusst? IQ Zeit…"

"Schon gewusst? IQ Zeit…" ist ein virtuelles Veranstaltungsformat, mit dem die Teilprojekte der Bereiche "Interkulturelle Kompetenzentwicklung der zentralen Arbeitsmarktakteure" und "Fachkräftesicherung bzw. -integration" des IQ Netzwerks Thüringen einen praxisnahen und verständlichen Einblick in ihre Angebote und Arbeitsweisen geben können. Zweimal pro Monat wird jeweils in 30 Minuten ein kurzer und knackiger Input gegeben. Für Inhalte und Gestaltung der aktuellen Themen sind die Teilprojekte verantwortlich. Die Bewerbung und technische Betreuung des Formats übernimmt die Koordination des Landesnetzwerks Thüringen.

Projekt:

Koordination und Öffentlichkeitsarbeit IQ Netzwerk Thüringen

Träger:

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V.

Ansprechpartnerin:

Sara Holzner
Steinweg 24 | 07743 Jena
03641 637594 | holzner(at)bwtw.de

Angebot:

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.iq-thueringen.de/mehr-iq/iq-zeit