Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Noch bis 23. Januar für den Deutschen Integrationspreis 2019 bewerben

Die gemeinnützige Hertie-Stiftung schreibt zum dritten Mal den Deutschen Integrationspreis aus: Bis zum 23. Januar 2019 können sich innovative Integrationsprojekte online bewerben, die sich für Teilhabe engagieren und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken. Das Herzstück des Preises ist ein Crowdfunding-Contest auf der Plattform Startnext. Insgesamt werden 150.000 Euro Stiftungspreisgelder an die Projekte vergeben, die die meisten Menschen für Ihre Idee begeistern. Zusätzlich gibt es Jurypreise von insgesamt 50.000 Euro.

Weitere Details, Teilnahmevoraussetzungen und das Bewerbungsformular finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS