IQ Good Practice-Beispiel "Online-Veranstaltungsformat IQ Minis" aktuell veröffentlicht

Das neue IQ Good Practice-Beispiel "Online-Veranstaltungsformat IQ Minis", entstanden im IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt, ist jetzt online. Die IQ Minis sind ein Online-Format, das "kurz und knackig" in verschiedene Themen rund um Diversity, interkulturelle Kompetenzentwicklung und barrierefreie Sprache einführt. Unabhängig von Zeit und Ort machen die IQ Minis Appetit auf mehr Wissen und sensibilisieren für Vielfalt und Teilhabe.

IQ Good Practice-Beispiel "Online-Veranstaltungsformat IQ Minis"

IQ Good Practice-Beispiel "Online-Veranstaltungsformat IQ Minis"

Die Kontaktbeschränkungen durch die Corona- Pandemie haben zu einer beschleunigten Entwicklung von Online-Veranstaltungen geführt. Die IQ Mini-Onlineseminare wurden innerhalb kurzer Zeit aufgrund der hohen Nachfrage nach den regulären Schulungsangeboten der Servicestellen IQ „Interkulturelle Beratung und Trainings“ Sachsen- Anhalt der Träger Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. und Hallesche Jugendwerkstatt gGmbH an den Standorten Halle und Magdeburg konzipiert. Mit den IQ Minis wurde ein kompaktes Konzept für interkulturelle Schulungen im IQ Netzwerk Sachsen-Anhalt geschaffen, das sehr gut als Teaser für Präsenzworkshops und Trainings, insbesondere bei Vorbehalten gegenüber Thematiken wie interkulturelle Öffnung und Diversity, genutzt werden kann.

Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.