IQ Baden-Württemberg: Perspektivgeber-Video über Konstantin Nagel

Konstantin Nagel hat rund 20 Mitarbeiter*innen mit Migrationshintergrund – die zukünftig noch besser miteinander kommunizieren können.

Konstantin Nagel, Geschäftsführer der Konser OHG in der Nähe von Heidelberg, beschäftigt zurzeit etwa 40 Mitarbeiter*innen, von denen etwa die Hälfte einen Migrationshintergrund hat. Für ihn ist es wichtig, dass alle gut miteinander kommunizieren können und nicht jeder nur für sich arbeitet. Die IQ Servicestelle Region Rhein-Neckar hat das Unternehmen daher zum Thema innerbetrieblichen Weiterbildung „Deutsch am Arbeitsplatz“ beraten und begleitet. Diese Maßnahme war zu empfehlen, da außerbetriebliche Lernangebote von den Beschäftigten oft nicht angenommen werden. Das Angebot „Deutsch am Arbeitsplatz“ dagegen passte gut für einige Mitarbeitenden von Konser, die, so Konstantin Nagel, nun „besseres Deutsch sprechen.“

In „Perspektivgeber“ berichten Unternehmen aus Baden-Württemberg über die Integration von internationalen Mitarbeitenden in ihren Betrieben. Sie sichern nicht nur den eigenen Bedarf an Mitarbeitenden, sondern geben auch Migrant*innen eine Perspektive auf dem Arbeitsmarkt.