Arbeitsmarktlexikon (ALEX) auf Social Media

Jeden Donnerstag wird ein neuer Begriff erklärt.

Um dem Arbeitsmarktlexikon (ALEX) mehr Bekanntheit zu verschaffen, wird ab 1. Oktober 2020 jeden Donnerstag über die Facebook-Seite und den Twitter-Kanal des Förderprogramms IQ in animierter Form auf einen Begriff aufmerksam. Zu Beginn stehen aktuelle Begriffe wie Migrationspaket, Beschäftigungsverordnung, Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung, Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) und „Make It In Germany” im Fokus.