English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Aktionswochen zur Fachkräftesicherung: INQA-Thementage auf der Messe Zukunft Personal Europe

[INQA] Auch in diesem Jahr finden unter dem Motto "Menschen in Arbeit – Fachkräfte in den Regionen" wieder deutschlandweite Aktionswochen zur Fachkräftesicherung statt. Mit den Aktionswochen machen das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und das DIHK Innovationsbüro Fachkräfte für die Region vom 16. bis zum 27. September 2019 das vielfältige Engagement von Netzwerken, Projekten und Initiativen sichtbar, die im Bereich Fachkräftesicherung deutschlandweit aktiv sind.

In diesem Jahr feiert die Messe "Zukunft Personal Europe" vom 17. bis zum 19. September 2019 ihr 20jähriges Jubiläum in Köln. Auch die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) wird wieder mit einem Messestand sowie den INQA-Thementagen im Rahmen der Aktionswochen vertreten sein. Dass das Thema Fachkräftesicherung in Deutschland immer wichtiger wird, berichten viele Unternehmen und Personalverantwortliche. So wird der Bundesminister für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, im Rahmen der Aktionswochen an den INQA-Thementagen teilnehmen, wo z.B. in dem Panel "Fachkräfte im Fokus: Wo kommen die Expert*innen von morgen her?" das Thema Fachkräftesicherung diskutiert werden wird.

Weitere Informationen zu den Aktionswochen finden hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS