IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung

Die bundesweit aktive IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung begleitet das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" fachlich und konzeptionell. Beratungsstellen und Qualifizierungsträger unterstützt sie durch Handlungshilfen, Austauschformate und Schulungen. Ihre Ergebnisse und Erkenntnisse trägt die Fachstelle an Entscheidungsträger in Politik, Verwaltung, Wirtschaft und (Fach-)Öffentlichkeit.

Kontakt


Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Wir fördern die Professionalisierung der IQ Beratungs- und Qualifizierungsfachkräfte durch Schulungen und Austauschformate.
  • Wir unterstützen die Qualitätsentwicklung und -sicherung der IQ Beratungs- und Qualifizierungsangebote.
  • Wir entwickeln Konzepte, Verfahren, Instrumente und Handlungshilfen.
  • Wir entwickeln und erproben  virtuelle Brückenmaßnahmen für eingewanderte Akademiker*innen mit Abschluss in der Psychologie oder in den Geistes- und Sozialwissenschaften .
  • Wir fördern den thematischen und bereichsübergreifenden Austausch im Förderprogramm.
  • Wir analysieren Monitoringdaten rund um die Beratung und Qualifizierung in IQ.
  • Wir tragen Erkenntnisse über Politik, Verwaltung, Wirtschaft und die interessierte (Fach-) Öffentlichkeit.

Die IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung ist angesiedelt an der Forschungsinstitut Betriebliche Bildung (f-bb) gGmbH. Das f-bb betreibt anwendungsnahe Berufsbildungsforschung. Migration im Kontext der beruflichen Integration ist dabei seit Langem eines seiner Kompetenzfelder. Aktuelle Entwicklungen wie Fachkräftemangel, Zuwanderung und neue gesetzliche Grundlagen der beruflichen Anerkennung sind die Haupttriebfedern, die den Bedarf an erprobten, praxisorientierten Erkenntnissen weiter erhöhen.