English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Fachtagung "Bildung: Mobilität - global denken"

22./23.10.2019, Berlin

Unter dem Motto "Bildung: Mobilität – global denken" veranstaltet das Goethe-Institut vom 22. bis 23. Oktober 2019 eine Fachtagung zur Zukunft der beruflichen Bildung im Kontext internationaler Fachkräftemobilität in Berlin:

  • Eröffnung am 22.10. ab 17:00 Uhr, Konferenzprogramm am 23.10. von 9:00 bis 18:00 Uhr
  • Ort: Hotel Oderberger, Oderberger Str. 57, 10435 Berlin
  • Teilnehmende: Akteurinnen und Akteure aus den Bereichen berufliche Bildung, Migration und Integration, Fachkräftequalifizierung
  • Moderation: Hatice Akyün

Durch die Verabschiedung des Fachkräftezuwanderungsgesetzes der deutschen Bundesregierung hat der Diskurs um die Ausgestaltung beruflicher Bildung weltweit - in den Zielländern wie auch in den Herkunftsländern von Fachkräften - neue Dynamik und Bedeutung gewonnen. Die Fachtagung soll Orientierung in den zahlreichen laufenden Maßnahmen der beruflichen Bildung im Kontext internationaler Fachkräftemobilität geben, die Rollen und Mandate der verschiedenen Akteurinnen und Akteure schärfen und Impulse für Kooperationen auch über Ländergrenzen hinweg setzen.

Die Registrierung ist ab sofort möglich. Das Anmeldeformular und Details zur Tagungsagenda finden Sie hier. Da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht, bittet der Veranstalter um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 8. Oktober 2019.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS