Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

4. Bundeskongress der Neuen deutschen Organisationen

01./02.02.2019, Berlin

Was können Vereine und Verbände gegen einen erstarkenden Rassismus tun? Wie können sich Initiativen besser vernetzen? Darüber diskutiert das Netzwerk "Neue deutsche Organisationen" auf seinem Bundeskongress  am 1. und 2. Februar 2019 in Berlin.

Mit dabei: die Schriftstellerin Sharon Dodua Otoo, der Politikwissenschaftler und Lyriker Max Czollek und der Soziologe Aladin El-Mafaalani.

Veranstaltungsort:
Kalkscheune
Johannisstraße 2 (Barrierefreier Zugang)
10117 Berlin

Zum Programm und zur Anmeldung für den Kongress gelangen Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS