Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Fachtagung: Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Wege zur Interkulturellen Öffnung

24.04.2018, Dortmund

In einer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft ist die Bedeutung von interkultureller Öffnung in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen längst flächendeckend anerkannt. Ihre konkrete Umsetzung ist jedoch von Organisation zu Organisation unterschiedlich ausgeprägt. Auch die Strategien zur Messbarkeit ebenso wie zur Sicherung von Nachhaltigkeit werfen immer wieder Fragen auf.

Die Fachtagung "Zwischen Anspruch und Wirklichkeit – Wege zur Interkulturellen Öffnung" am 24. April 2018 von 14.30 bis 18.30 Uhr im Reinoldinum, Großer Saal, Schwanenwall 34 in Dortmund dient dem Erfahrungsaustausch über Ansätze zur Implementation, Qualitätssicherung sowie zum Monitoring interkultureller Öffnungsprozesse in Behörden und Unternehmen. Außerdem werden die wichtigsten Ergebnisse aus dem dreijährigen Projekt des veranstaltenden Multikulturellen Forums e.V. mit den Jobcentern und Kommunalverwaltungen aus der Region präsentiert.

Das ausführliche Tagungsprogramm finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS