English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Zum Weltflüchtlingstag: Zweite Auflage des Buchs "Todesursache: Flucht" erscheint

[hirnkost.de] Zum Weltflüchtlingstag am morgigen Donnerstag, 20. Juni, erscheint die zweite, überarbeitete Auflage des im Hirnkost-Verlag erschienenen Buchs "Todesursache: Flucht". In den vergangenen 25 Jahren sind mehr als 35.000 Menschen auf der Flucht nach und in Europa ums Leben gekommen. Das Buch enthält die Liste der belegten Fälle dieser Toten. Zusammengestellt wurde diese Liste ursprünglich von der Organisation UNITED for Intercultural Action in Amsterdam. Die Herausgeberinnen Anja Tuckermann und Kristina Milz möchten beispielhaft einige Namen nennen, um das Ausmaß dieser Tragödie besser "zu fassen zu bekommen" und der Debatte um Flucht und Tod wieder ein "menschliches Antlitz" zu geben.

Die mehr als 300 Buchseiten umfassende Liste wird um kurze Porträtgeschichten von einigen der Gestorbenen, Berichten von Überlebenden und Beiträgen u.a. von Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung, Rolf Gössner, Kuratoriumsmitglied der Internationalen Liga für Menschenrechte, und Heike Martin, Bündnis "Gemeinsam für Menschenrechte und Demokratie", ergänzt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS