English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Neues IQ Good Practice International: Australisches Programm unterstützt neuzugewanderte Geflüchtete bei unternehmerischer Tätigkeit

Die Reihe "IQ Good Practice International" wächst weiter! Der neueste Zugang der Serie, veröffentlicht im Juli 2019, befasst sich mit dem Programm "Ignite Small Business Start-ups", das neuzugewanderte Geflüchtete in Australien darin unterstützt, als Entrepreneurs tätig zu werden. Durchgeführt wird das Programm von der in Sydney ansässigen Nichtregierungsorganisation Settlement Services International (SSI).

Die Reihe "IQ Good Practice International" richtet den Blick über den Tellerrand und zeigt innovative Lösungen aus anderen Ländern auf, die eine nachhaltige Integration von Migrantinnen und Migranten in den Arbeitsmarkt fördern können. Die unmittelbare Zielgruppe dieser Publikationsreihe ist das Förderprogramm IQ selbst, das von diesen Anstößen profitieren kann, um die eigenen Ansätze, zum Beispiel, im Bereich der Beratung und Qualifizierung, kritisch zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Darüber hinaus stellen die internationalen Beispiele eine Anregung für die breitere Integrationspraxis sowie für politische Entscheidungsträgerinnen und -träger dar. 

Das IQ Good Practice International "Ignite Small Business Start-ups" ist bisher in englischer Sprache erschienen, Sie finden es hier zum Download. Alle weiteren bisher in der Reihe erschienenen Infoblätter finden Sie hier in englischer Sprache und hier auf Deutsch zum Download.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS