IQ Themendossier "Berufsanerkennung für Ingenieur*innen" jetzt in fünf Sprachen verfügbar

Das Themendossier liegt jetzt auch auf Englisch, Arabisch, Farsi und Russisch vor. Das Dossier zeigt, wie der Einstieg in den Beruf als Ingenieur*in gelingen kann.

IQ Themendossier "Berufsanerkennung für Ingenieur*innen – der Weg zur Fachkraft"

Das Themendossier zeigt, wie der Einstieg in den Beruf als Ingenieur*in gelingen kann.

In unterschiedlichen ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtungen fehlen immer mehr Fachkräfte. Deshalb steigt die Nachfrage nach Mitarbeitenden, die einen Studienabschluss im Ausland erworben haben. Der Beruf als Ingenieur*in ist in Deutschland länderrechtlich reglementiert, d.h. die Anerkennung eines ausländischen Abschlusses erfolgt in dem Bundesland, in dem Menschen mit einer solchen Qualifizierung arbeiten wollen. Das IQ Themendossier "Berufsanerkennung für Ingenieur*innen – der Weg zur Fachkraft" erklärt, welche Wege es gibt, um in Deutschland als Ingenieur*in arbeiten zu können. Das Dossier verdeutlicht nicht nur, wie das Anerkennungsverfahren abläuft. Es enthält auch Erfahrungsberichte und nennt bundesweite Anlaufstellen für die persönliche Beratung. 

Das IQ Themendossier gibt es als PDF in den Sprachen DeutschEnglischArabischFarsi und Russisch.