English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

IQ Netzwerk Bremen: Bundesweit erstes Lehrwerk für den berufsbezogenen Deutschunterricht erschienen

Im Landesnetzwerk Bremen wurde das bundesweit erste berufssprachliche Lehrwerk für zugewanderte pädagogische Fachkräfte entwickelt und herausgegeben. Es richtet sich an Lehrkräfte, die Deutsch für Pädagoginnen und Pädagogen mit dem Ziel B2 unterrichten.

Entstanden ist das Lehrwerk im Rahmen des IQ Teilprojekts "Ausgleichsmaßnahmen für pädagogische Fachkräfte", angesiedelt bei der Privaten Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege des Paritätischen Bildungswerks Bremen. Ausgehend von der Erkenntnis, dass allgemein berufssprachliche Deutschkurse nicht ausreichend auf die sprachlichen Anforderungen in pädagogischen Berufsfeldern vorbereiten, hat ein multiprofessionelles Team aus Sprachlehrenden und Fachlehrenden mit dem Lehrwerk ein didaktisches Konzept mit passgenauem Lehr- und Lernmaterial für die Zielgruppe zugewanderter Pädagoginnen und Pädagogen erstellt und in mehreren Kursdurchläufen erprobt.

Pädagogische Fachkräfte kommunizieren täglich mit Menschen: mit Kindern, Kolleginnen und Kollegen und Eltern – schriftlich, mündlich, im persönlichen Kontakt und am Telefon. Um diese alltägliche berufliche Kommunikation erfolgreich zu bewältigen, benötigen sie eine Vielzahl sprachlicher und sozialer Kompetenzen. Sie brauchen (Fach-)Wortschatz und Wissen über sprachliche Strukturen, Kenntnisse von Aussprache und kontextbezogener Angemessenheit, von Rollenerwartungen und typischen Handlungsmustern.

Das Lehrwerk vermittelt daher Grammatik, (Fach-)Wortschatz und Redemittel für das Sprachniveau B2 anhand beruflicher  Situationen und sprachlicher Handlungen in unterschiedlichen pädagogischen Tätigkeitsfeldern wie Kindertagesstätte, Kindertagespflege, Jugendhilfe und Wohnheim für Menschen mit Beeinträchtigungen. Einen Schwerpunkt stellen realitätsnahe Rollenspiele und Szenarien dar, die fachlich und sprachlich auf den pädagogischen Berufsalltag vorbereiten.

Das Paritätische Bildungswerk Bremen bietet als Träger des Teilprojekts Ausgleichsmaßnahmen für pädagogische Fachkräfte seit 2015 fachliche und sprachliche Qualifizierungen für zugewanderte Pädagoginnen und Pädagogen an, um ihnen den Weg zur Anerkennung zu ebnen und den Einstieg in den Arbeitsmarkt zu ermöglichen.
Einen Einblick in die Arbeit des Projekts gibt die Broschüre "Alleine hätte ich das nie geschafft…", diese finden Sie hier zum Download.

Eine Übersicht zum Lehrwerk "Deutsch für pädagogische Fachkräfte (B2) – Lehrwerk für den berufsbezogenen Deutschunterricht" finden Sie hier. Es kann bestellt werden bei:

Paritätisches Bildungswerk Bremen
Bahnhofsplatz 14
28195 Bremen

Antke Saathoff
asaathoff(at)pbwbremen.de
0421 17472-41

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS