IQ Good Practice-Beispiele "Instrument MigraWiki", "Produkt Podcast" und "Format Energizer" veröffentlicht

Die neuen IQ Good Practice-Beispiele, entstanden in den IQ Netzwerken Bayern und Brandenburg sowie der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch, sind jetzt online. Die drei IQ Good Practices überzeugen insbesondere durch ihre Umsetzung als virtuelle Formate.

IQ Good Practice "Instrument MigraWiki"

IQ Good Practice "Instrument MigraWiki"

IQ Good Practice "Produkt Podcast"

IQ Good Practice "Produkt Podcast"

IQ Good Practice "Format Energizer"

IQ Good Practice "Format Energizer"

Das Instrument MigraWiki ist eine Informationsplattform mit Fachwissen und regionsspezifischen Inhalten zur Praxis der Anerkennung beruflicher Qualifikationen und Qualifizierungsangeboten im IQ Netzwerk Bayern. Dokumentiert werden Informationen, die nicht online zu finden sind, sondern in langjähriger Beratungserfahrung und vielfältigen Kooperationen von Berater*innen erworben wurden. Die Informationen werden nach einem einheitlichen System dokumentiert und abrufbar gemacht. Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.

Die Informationsbroschüre "Das kleine 1x1 zur Fachkräfteeinwanderung" aus dem IQ Netzwerk Brandenburg bietet mit vielen Praxisbeispielen eine gute Möglichkeit für Unternehmen sich über das Fachkräfteeinwanderungsgesetz und die verschiedenen Einreisezwecke zu informieren. Alternativ oder ergänzend nutzbar ist eine Audioversion in sieben Folgen, die etwa zehnminütigen Folgen sind auf gängigen Streaming-Plattformen abrufbar. Das Produkt Podcast ermöglicht es, die Informationen der Broschüre noch leichter zugänglich zu machen und einer weiteren Zielgruppe aufzuschließen. Interessierte können so die Fallbeispiele mit konkreten Tipps gut portioniert und auf einen Themenschwerpunkt fokussiert hören. Der Podcast gibt kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) auf diese Weise in so wenig Fachsprache wie möglich einen praktischen Überblick zu komplexen Paragrafen und Weisungen. Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.

Die IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch hat Aktivierungsübungen, Konzentrations- und Kennenlernspiele für den Unterricht, für Konferenzen, Online-Meetings oder andere virtuelle oder analoge Treffen erdacht und gesammelt. Das Format Energizer dient zum Einleiten bzw. Vertiefen von Themen oder zum Auflockern und gibt den Lernenden Energie. Die Übungen durchbrechen dabei die Aneinanderreihung von Präsentationen, Sprecher*innen oder Online-Terminen und erhöhen die Aufmerksamkeitsspanne. Die Übungen liegen als Postkarten und digital vor. Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.