IQ Good Practice-Beispiel "Instrument IQ NRW Web-App zur Anerkennungsberatung" hier zum Download

Das neue IQ Good Practice-Beispiel "Instrument IQ NRW Web-App zur Anerkennungsberatung", entstanden im IQ Netzwerk Nordrhein-Westfalen, wurde aktuell veröffentlicht. Als Reaktion auf die Herausforderung der Corona-Pandemie und wurde von den Verantwortlichen für die IQ Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in Nordrhein-Westfalen ein digitales Instrument entwickelt, das viele Vorarbeiten wie zum Beispiel Fragen zur Person und zum beruflichen Werdegang oder auch notwendige Zeugnisse sowie Dokumente unabhängig von einem persönlichen Beratungstermin abfragen und für Berater*innen vorhalten kann.

IQ Good Practice Instrument IQ NRW Web-App zur Anerkennungsberatung

IQ Good Practice Instrument IQ NRW Web-App zur Anerkennungsberatung

So ehrgeizig wie herausfordernd war die Übersetzung der Fragebögen in zehn Sprachen sowie die Anpassung des Fragebogens an die Dokumentation im IQ Netzwerk Nordrhein-Westfalen. Die Web-App bietet online Zugang zu einer Datenbank über den Browser. Sie kann sowohl zur Anmeldung, als auch zur weiteren Verarbeitung der Daten und zur Verwaltung des Beratungsprozesses genutzt werden. Losgelöst von Ort und Zeit der Anerkennungssuchenden und beratenden Personen unterstützt die App die Beratung. Sie bietet eine Grundlage für digitale und telefonische Beratung und kann auch in der Face-to -face Beratung Anwendung finden.

Hier geht’s direkt zu dem IQ Good Practice-Beispiel.