English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

"Es war mein Traum, endlich wieder im Krankenhaus zu arbeiten"

Rachel Rutz (37) ist gelernte Krankenschwester und stammt von den Philippinen. Vier Jahre dauert das Bachelor-Studium der Krankenpflege auf den Philippinen. Eine gute Vorbereitung und Basis für den Dienst an Patientin und Patient.

Seit Mai 2008 ist Rachel Rutz in Deutschland. 2012 stellte sie den ersten Antrag auf Anerkennung ihres Berufsabschlusses. Doch die Hürden, um ihren Beruf als Krankenpflegerin ausüben zu dürfen, erschienen ihr anfangs zu hoch. Um erst einmal in Beschäftigung zu kommen, nahm Rachel Rutz eine Anstellung in einem Kinderheim an. 2017 stellte sie schließlich erneut einen Antrag: "Ich hatte keine Ruhe, ich wollte unbedingt meinen Beruf anerkennen lassen." Im darauffolgenden Bescheid wurde ihr die erforderliche Nachqualifizierung mitgeteilt: drei Monate Praxis und Theorie in Kombination. Rachel Rutz fasste den Mut, ihren Job im Kinderheim zu kündigen und absolvierte über das IQ Netzwerk Saarland von August 2018 bis Januar 2019 eine Anpassungsqualifizierung für Pflegekräfte.

Mit Abschluss der Anpassungsqualifizierung wurde Rachel Rutz sogleich in eine feste Anstellung übernommen und arbeitet nunmehr in einer geriatrischen Abteilung der SHG Kliniken Saarbrücken, in der sie auch ihr dreimonatiges Praktikum absolvierte. "Endlich kann ich meinen Traumberuf ausüben und ich bin froh, dass ich nicht nochmal drei Jahre die Ausbildung machen muss!"

Twitter
RSS