English
Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Landesnetzwerk Nordrhein-Westfalen

Koordinierung

Westdeutscher Handwerkskammertag
Volmerswerther Straße 79
40221 Düsseldorf
iq-netzwerk-nrw.de  

Leitung Landesnetzwerk:
Rolf Göbels
Tel.: 0211 3007760
rolf.goebels@iq-netzwerk-nrw.de

Projektleitung, Finanzen:
Esther Keiser
Tel.: 0211 3007713
esther.keiser@iq-netzwerk-nrw.de

Öffentlichkeitsarbeit:
Peter Luttke
Tel.: 0211 3007759
peter.luttke@iq-netzwerk-nrw.de

Finanzen:
Sandra Pieper
Tel.: 0221 3007706
sandra.pieper@iq-netzwerk-nrw.de

Finanzen:
Waltraud Moritz
Tel.: 0211 3007705
waltraud.moritz@iq-netzwerk-nrw.de

Projektassistenz:
N. N.
Tel.: 0211 3007723

Projektmitarbeiterin:
Beate Mertens
Tel.: 0211 3007723
beate.mertens@iq-netzwerk-nrw.de

Projektmitarbeiter:
Philipp Dohmen
Tel.: 0211 3007701
philipp.dohmen@iq-netzwerk-nrw.de

Die Landeskoordination wird sowohl durch den ESF als auch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) gefördert.


Kooperationspartner in Nordrhein-Westfalen


Anerkennungsberatung

Netzwerk Lippe gGmbH

Braunenbrucher Weg 18
32758 Detmold
www.netzwerk-lippe.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung bei der Netzwerk Lippe gGmbH

Dr. Wolfgang Sieber
Tel.: 05231 640380
w.sieber@netzwerk-lippe.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

MOZAIK gemeinnützige Gesellschaft für interkulturelle Bildungs- und Beratungsangebote mbH

Herforder Straße 46
33602 Bielefeld
www.mozaik.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung für Geflüchtete in den Integration Points Herford/Minden

Cemalettin Özer
Tel.: 0521 3297090
oezer@mozaik.de

Zielgruppe: Geflüchtete mit im Ausland erworbenen Qualifikationen.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V.

Hans-Böckler-Straße 39
40476 Düsseldorf
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen

Daniel Weber
Tel.: 0211 4301197
daniel.weber@dgb-bildungswerk.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Aachen

Roermonder Straße 51
52072 Aachen
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Aachen

Orjana Beqaj
Tel.: 0171 2031713
orjana.beqaj@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Aachen (Agenturbezirk Aachen-Düren) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Bochum

Universitätsstraße 66
44789 Bochum
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Bochum

Nino Melashvili
Tel.: 0160 99665159
nino.melashvili@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Bochum (Agenturbezirke Bochum, Dortmund, Hamm und Hagen) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Coesfeld

Holtwicker Straße 1
48653 Coesfeld
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Coesfeld

Ruth Wilhelmi
Tel.: 0175 6436033
ruth.wilhelmi@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Coesfeld (Agenturbezirke Coesfeld-Borken und Rheine) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Essen

Berliner Platz 10
45127 Essen
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Essen

Nino Melashvili
Tel.: 0160 99665159
nino.melashvili@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Essen (Agenturbezirk Essen) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Köln

Butzweilerhofallee 1
50829 Köln
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Köln

Janna Gutenberg
Tel.: 0151 22401175
janna.gutenberg@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten (Raum E 217) des Integration Point Köln (Agenturbezirk Köln) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Mönchengladbach

Lürriper Straße 80
41065 Mönchengladbach
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Mönchengladbach

Orjana Beqaj
Tel.: 0171 2031713
orjana.beqaj@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Mönchengladbach (Agenturbezirke Mönchengladbach und Krefeld) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Münster

Roxeler Straße 340 - Oxford Kaserne/Haus 38
48161 Münster
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Münster

Ruth Wilhelmi
Tel.: 0175 6436033
ruth.wilhelmi@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Münster (Agenturbezirk Ahlen-Münster) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Oberhausen

Essener Straße 3
46047 Oberhausen
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Oberhausen

Katharina Tyka
Tel.: 0170 5902150
katharina.tyka@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Oberhausen (Agenturbezirk Oberhausen) .

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Recklinghausen

Görresstraße 15
45657 Recklinghausen
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Recklinghausen

Katharina Tyka
Tel.: 0170 5902150
katharina.tyka@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Recklinghausen (Agenturbezirke Recklinghausen, Wesel und Gelsenkirchen).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnütziges Bildungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes e. V. - Integration Point Remscheid

Bismarckstraße 8-10
42853 Remscheid
www.dgb-bildungswerk.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Arbeitsverwaltungen - Integration Point Remscheid

Janna Gutenberg
Tel.: 0151 22401175
janna.gutenberg@dgb-bildungswerk.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Remscheid (Agenturbezirke Solingen-Wuppertal und Bergisch Gladbach).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Gemeinnützige Gesellschaft für Beschäftigungsförderung (GfB)

Warbruckstraße 89
47169 Duisburg
www.gfb-duisburg.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung, Duisburg

Martina Schwiering
Tel.: 0203 348396230
m.schwiering@gfb-duisburg.de

Zielgruppe: Geflüchtete mit im Ausland erworbenen Qualifikationen.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V.

Rathausstraße 3
53225 Bonn
www.lernet.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle im Kontext des Anerkennungsgesetzes Bonn/Rhein-Sieg

Giesa Seidel
Tel.: 0228 96968760
seidel@lernet.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V - Agentur für Arbeit Bonn

Villemombler Straße 101
53123 Bonn
www.lernet.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle im Kontext des Anerkennungsgesetzes Bonn/Rhein-Sieg - Agentur für Arbeit Bonn

Christine Rohrer
Tel.:
rohrer@lernet.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Bonn (Beratungstag: dienstags).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V - Integration Point Bonn

Rochusstraße 4
53123 Bonn
www.lernet.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle im Kontext des Anerkennungsgesetzes Bonn/Rhein-Sieg - Integration Point Bonn

Christine Rohrer
Tel.:
rohrer@lernet.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Bonn (Beratungstage: montags, dienstags, mittwochs).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

LerNet Bonn/Rhein-Sieg e. V - Integration Point Troisdorf

Sieglarer Straße 2
53840 Troisdorf
www.lernet.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle im Kontext des Anerkennungsgesetzes Bonn/Rhein-Sieg - Integration Point Troisdorf

Janna Mehring
Tel.:
mehring@lernet.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten des Integration Point Troisdorf (Beratungstag: donnerstags).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

SBH West GmbH

Waldenburger Straße 19
33098 Paderborn
www.sbh-west.de

IQ NRW - Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungsstelle Paderborn

Manfred Widmer
Tel.: 05251 7000
info@sbh-west.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

DGB Bildungswerk BUND e. V. - Standort Dortmund

Ostwall 17-21
44135 Dortmund
www.faire-integration.de

IQ NRW - Faire Integration, Dortmund und Düsseldorf

Daniel Weber
Tel.: 0211 4301197
daniel.weber@dgb-bildungswerk.de

Zielgruppe: Menschen mit Fluchthintergrund, die in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt aktiv sind oder sein wollen.
Ziel: Beratung und Informierung von geflüchteten Personen zu ihren Rechten auf dem Arbeitsmarkt.
Inhalt: Beratung zu arbeits- und sozialrechtlichen Fragen in verschiedenen Sprachen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Westdeutscher Handwerkskammertag e. V.

Volmerswerther Straße 79
40221 Düsseldorf
www.iq-netzwerk-nrw.de

IQ NRW - Mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

Team Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung
Tel.: 0211 3007704
anerkennungsberatung@iq-netzwerk-nrw.de

Zielgruppe: Geflüchtete mit im Ausland erworbenen Qualifikationen.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneten Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in NRW, mobile Beratung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Qualifizierungsmaßnahmen im Kontext des Anerkennungsgesetzes

Migrafrica VJAAD e. V.

Braunstraße 21
50933 Köln

IQ NRW - ActNowII - Qualifizierungsmaßnahme für Migrantinnen und Migranten zur Vermittlung unternehmerischer Kenntnisse und Kompetenzen

Julia Siebert
Tel.: 02234 9489452
siebert@js-potenzialberatung.de

Zielgruppe: ehemalige Selbstständige mit einer Negativprognose und mit konkreter Gründungsabsicht, die von Jobcentern und Arbeitsagenturen vermittelt werden.
Ziel: Qualifizierung migrationsspezifischer unternehmerischer Kenntnisse und Kompetenzen und Etablierung eines Qualifizierungsangebotes als Modell.
Inhalt: kursförmige modulare Gruppenangebote; zwei individuelle Qualifizierungen auf berufliche Ziele zugeschnitten.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Westdeutscher Handwerkskammertag e. V.

Volmerswerther Straße 79
40221 Düsseldorf
www.iq-netzwerk-nrw.de

IQ NRW - Anpassungs- und Nachqualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes

Peter Dohmen
Tel.: 0211 3007707
peter.dohmen@iq-netzwerk-nrw.de

Zielgruppe: Teilprojekte "Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des dualen Systems" und Personen mit ausländischen Qualifikationen in den IHK- und HWK-Berufen.
Ziel: fachliche Begleitung und Unterstützung der Teilprojekte "Qualifizierungsmaßnahmen im Bereich des dualen Systems und der Externenprüfung".
Inhalt: Kompetenzzentrum/berufliche Anerkennung duale Berufe; Aufbereitung zentraler Projektfortschritte und -ergebnisse für den Transfer; Öffentlichkeitsarbeit; Förderung für die Individualbedarfe.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Akademie für Gesundheitsberufe

Vogelsangstraße 106
42109 Wuppertal
www.afg-nrw.de

IQ NRW - Anpassungs- und Nachqualifizierung in der Gesundheits- und Krankenpflege für Migrantinnen und Migranten

Michael Berchtold
Tel.: 0202 2993723
michael.berchtold@cellitinnen.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der nicht akademischen Heilberufe.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Durchführung individueller Anpassungslehrgänge im Bereich der nicht akademischen Heilberufe zur Erlangung der vollständigen Gleichwertigkeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Canisius Campus Dortmund gGmbH - Katholische Akademie für Gesundheitsberufe

Sonnenstraße 171
44137 Dortmund
www.cansiuscampus.de

IQ NRW - Anpassungsqualifizierung in Gesundheits- und Pflegeberufen im Kontext des Anerkennungsgesetzes

Myrèse Larkamp
Tel.: 0231 31778340
myrese.larkamp@canisiuscampus.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der nicht akademischen Heilberufe.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Durchführung individueller Anpassungslehrgänge im Bereich der nicht akademischen Heilberufe zur Erlangung der vollständigen Gleichwertigkeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Louise von Marillac-Schule

Simon-Meister-Straße 46-50
50733 Köln
www.krankenpflegeschule-koeln.de

IQ NRW - Anpassungsqualifizierungen in der Gesundheits- und Krankenpflege für Migrantinnen und Migranten

Beate Eschbach
Tel.: 0221 91246810
b.eschbach@lvmschule.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der nicht akademischen Heilberufe.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Durchführung individueller Anpassungslehrgänge im Bereich der nicht akademischen Heilberufe zur Erlangung der vollständigen Gleichwertigkeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

St. Franziskus-Hospital Münster

Hohenzollernring 70
48145 Münster

IQ NRW - Du + Wir: Pflege mit Perspektive - Qualifizierungsmaßnahme für zugewanderte Pflegepersonen

Dr. Gertrud Bureick
Tel.: 0251 2707921
bureick@st-franziskus-stiftung.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der nicht akademischen Heilberufe.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Durchführung individueller Anpassungslehrgänge im Bereich der nicht akademischen Heilberufe zur Erlangung der vollständigen Gleichwertigkeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Netzwerk Lippe gGmbH

Braunenbrucher Weg 18
32758 Detmold
www.netzwerk-lippe.de

IQ NRW - High Potentials: Brückenmaßnahme für hochqualifizierte Migrantinnen und Migranten aus MINT- Berufen in Ostwestfalen

Dr. Wolfgang Sieber
Tel.: 05231 640380
w.sieber@netzwerk-lippe.de

Zielgruppe: zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit einem nicht konkurrenzfähigen Hochschulabschluss im nicht reglementierten Bereich; MINT-Berufe/High Potenials.
Ziel: Verbesserung des Zugangs zu qualifikationsadäquatem akademischen Arbeitsmarkt.
Inhalt: fachwissenschaftliche, sprachliche und überfachlich-methodische Qualifizierungen, die auf jede teilnehmende Person individuell zugeschnitten sind; 18 Module zur Schließung von Qualifizierungslücken nach Qualifikationsanalyse zur Einmündung in den Arbeitsmarkt.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Institut für Ausbildung und Studienangelegenheiten, Albert Schweitzer-Campus 1, Gebäude A 6
48149 Münster
www.uni-muenster.de

IQ NRW - KOMED-Q: Kompetenzbasierte medizinische Qualifizierung - Vorbereitungskurs auf die Kenntnisprüfung für Ärztinnen und Ärzte unter besonderer Berücksichtigung des ländlichen Raumes

Anna-Lena Thies
Tel.: 0251 8353111
anna-lena.thies@uni-muenster.de

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte, die ihre Berufsqualifikation im nicht-europäischen Ausland erworben haben und zur Anerkennung ihres Abschlusses eine Kenntnisprüfung bei einem Landesprüfungsamt ablegen müssen.
Ziel: Vorbereitungskurse auf die Kenntnisprüfung für Ärztinnen und Ärzte (Humanmedizin); qualifikationsadäquater Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt; Weg zur vollen Anerkennung vorhandener ausländischer Abschlüsse.
Inhalt: Kurs an zehn Wochenenden 2x pro Jahr; Präsenz - Individuelles Coaching; Simulation; E-Learning für das Selbststudium.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Handwerkskammer zu Köln

Heumarkt 12
50667 Köln
www.hwk-koeln.de

IQ NRW - Kompetenzzentrum zur beruflichen Anerkennung ausländischer Qualifikationen im dualen System bei der Handwerkskammer zu Köln

Thomas Wagenländer
Tel.: 0221 2022414
wagenlaender@hwk-koeln.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der Handwerksberufe.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Identifizierung und Etablierung von Anpassungs- und Nachqualifizierungen, um einen Ausgleich festgestellter wesentlicher Unterschiede und, in enger Kooperation mit Betrieben und zuständigen Stellen, die damit erfolgende vollständige Gleichwertigkeit der Berufsabschlüsse herzustellen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Schulzentrum für Gesundheitsberufe am Niederrhein GmbH

Hubertusstraße 100
41239 Mönchengladbach
www.sgn-mg.de

IQ NRW - Modularisierte Anpassungsqualifizierung für zugewanderte Pflegekräfte und zugewanderte Hebammen

Sabine Mansmann
Tel.: 02166 3942959
sabine.mansmann@sgn-mg.de

Zielgruppe: Personen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen im Bereich der nicht akademischen Heilberufe (Pflege/Hebammen).
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Gleichwertigkeit.
Inhalt: Durchführung individueller Anpassungslehrgänge im Bereich der nicht akademischen Heilberufe zur Erlangung der vollständigen Gleichwertigkeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Hochschule Niederrhein - Institut SO.CON

Richard-Wagner-Straße 101
41065 Mönchengladbach
www.hs-niederrhein.de

IQ NRW - OnTOP – Brückenmaßnahme für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker in sozialen und pädagogischen Fachdisziplinen in NRW

Flavia Nebauer
Tel.: 02161 1865708
flavia.nebauer@hs-niederrhein.de

Zielgruppe: zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker mit einem nicht konkurrenzfähigen Hochschulabschluss im Berufsfeld Pädagogik.
Ziel: Verbesserung des Zugangs zu qualifikationsadäquatem akademischen Arbeitsmarkt.
Inhalt: Blended Learning; Coaching.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Otto Benecke Stiftung e. V.

Kennedyallee 105
53175 Bonn
www.obs-ev.de

IQ NRW - OnTOP – Studienprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker in NRW „OnTOP/OBS”

Christa Zuleger
Tel.: 0228 8163217
christa.zuleger@obs-ev.de

Zielgruppe: Ingenieurinnen und Ingenieure, Lehrerinnen und Lehrer, Betriebswirtschaftswissenschaftlerinnen und Betriebswirtschaftswissenschaftler.
Ziel: Qualifizierung für den Berufseinstieg für Akademikerinnen und Akademiker.
Inhalt: 1. kursförmiges mehrwöchiges Kompetenz- und Arbeitsmarktcoaching für Ingenieurinnen und Ingenieure, Lehrerinnen und Lehrer sowie Betriebswirtschaftswissenschaftlerinnen und Betriebswirtschaftswissenschaftler; 2. für Lehrerinnen und Lehrer mehrmonatige Brückenmaßnahme Theorie und Praxis in Abstimmung mit dem Schulministerium.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

TH Köln, Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften

Ubierrig 48
50678 Köln

IQ NRW - OnTOP/THK: Qualifizierungsprogramm für zugewanderte Akademikerinnen und Akademiker in NRW Schwerpunkt Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik

Stefanie Vogt
Tel.: 0221 82753688
stefanie.vogt@th-koeln.de

Zielgruppe: Akademikerinnen und Akademiker mit fachlich einschlägigen ausländischen Abschlüssen, die Schwierigkeiten beim Übergang in eine qualifikationsadäquate Beschäftigung haben.
Ziel: Erwerb der staatlichen Anerkennung in den Berufsfeldern Soziale Arbeit und Kindheitspädagogik.
Inhalt: Bausteine sind 1. Qualifizierungs- und Coachingprogramm; 2. arbeitsmarktorientiertes Schulungsprogramm; 3. Integriertes Fach- und Sprachlernen Deutsch für akademische und soziale Berufe; 4. Mentoringprogramm mit Arbeitgebenden.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

AWO Kreisverband Bielefeld e. V.

Mercatorstraße 10
33602 Bielefeld
www.awo-bielefeld.de

IQ NRW - Sprachqualifizierungen im Berufsfeld Pädagogik und integriertes Fach- und Sprachlernen (IFSL)

Sabine Stallbaum
Tel.: 0521 32928815
s.stallbaum@awo-bielefeld.de

Zielgruppe: Migrantinnen und Migranten mit unzureichenden berufsbezogenen Deutschkenntnissen, die die Absicht haben, in einem reglementierten pädagogischen Beruf in Nordrhein-Westfalen zu arbeiten; eine entsprechende pädagogische Qualifikation aus dem Ausland ist Voraussetzung.
Ziel: praxisbezogene Deutschsprachförderung; Angebote werden im engen Austausch mit der Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch umgesetzt; Zertifizierung zum Übergang in die Regelstruktur.
Inhalt: berufsbezogener Sprachunterricht; Intensivtraining in Kleingruppen; Einzeltraining; digitale Lernunterstützung (Sprachcoaching, Aussprachetraining, Prüfungsvorbereitung, Lesekompetenzerweiterung).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Interkulturelle Kompetenzentwicklung der zentralen Arbeitsmarktakteure

MOZAIK gemeinnützige Gesellschaft für interkulturelle Bildungs- und Beratungsangebote mbH

Herforder Straße 46
33602 Bielefeld
www.mozaik.de

IQ NRW - Begleitstruktur für Migrantenorganisationen zur beruflichen Integration, Anerkennung und Fachkräftesicherung

Cemalettin Özer
Tel.: 0521 3297090
oezer@mozaik.de

Zielgruppe: Ehrenamtliche.
Ziel: Begleitstruktur für Migrantenorganisationen.
Inhalt: Schulungen und Multiplikatorinnen-/Multiplikatorenschulungen von Ehrenamtlichen in regionalen Arbeitskreisen der Fachkräftenetzwerke; NRW-weite Austauschworkshops/Arbeitstreffen von regionalen Koordinierungspartnern und geschultes Ehrenamt.

Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung (G.I.B.) mbH

Im Blankenfeld 4
46238 Bottrop
www.gib.nrw.de

IQ NRW - interkulturelle Kompetenzentwicklung und interkulturelle Öffnung in Jobcentern und Bereichen der Arbeitsverwaltung in NRW

Ute Soldansky
Tel.: 02041 767256
u.soldansky@gib.nrw.de

Zielgruppe: Mitarbeitende in Jobcentern.
Ziel: interkulturelle Öffnung von Jobcentern in Nordrhein-Westfalen.
Inhalt: Aufbau eines landesweiten Trainerinnen- und Trainerteams; landesweite Schulungsangebote für Jobcenter-Mitarbeitende, Inhouse-Schulungen für Jobcenter; Begleitung von Prozessen interkultureller Öffnung in ausgewählten Jobcentern.

(AWO) Kreisverband Bielefeld e. V.

August-Bebel-Straße 68a
33602 Bielefeld
www.awo-bielefeld.de

IQ NRW - Lehrkräftequalifizierungen Berufsbezogenes Deutsch durch Fortbildungsangebote für Akteurinnen und Akteure aus der Fort- und Weiterbildung und der Beratung

Sabine Stallbaum
Tel.: 0521 32928815
s.stallbaum@awo-bielefeld.de

Zielgruppe: Lehrkräfte.
Ziel: Lehrkräftequalifizierungen und Fortbildungsangebote berufsbezogenes Deutsch.
Inhalt: 1. Qualifizierung Berufssprachkurse DeuFöV B2/C1; Berufssprachkurse Medizin; Berufssprachkurs Pflege; 2. Qualifizierung Integriertes Fach- und Sprachlernen; 3. sprachsensible Beratung, sprachsensibler Fachunterricht.

Westdeutscher Handwerkskammertag e. V.

Volmerswerther Straße 79
40221 Düsseldorf
www.iq-netzwerk-nrw.de

IQ NRW - Mobiles Schulungsteam

Birgit van Tessel
Tel.: 0211 3007700
birgit.vantessel@iq-netzwerk-nrw.de

Zielgruppe: Beratende in den Fachberatungsstellen; Mitarbeitende in Migrations- und Flüchtlingsberatungsstellen, bei Bildungsträgern, Jugendmigrationsdiensten, Migrantenorganisationen, Arbeitsagenturen, Jobcentern, Integration Points; Personalverantwortliche in Unternehmen; Ehrenamtliche.
Ziel: NRW-spezifischer Kompetenzaufbau und Qualitätssicherung im Themenfeld der Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung und angrenzender Fachgebiete (Zuwanderungsberatung) für verschiedene beratend tätige Zielgruppen.
Inhalt: inhaltlich thematisch angepasste Schulungen, Trainings, Workshops für Beratende; zentrale und regionale Austauschmöglichkeiten.

Migration und Arbeitswelt e. V. interkulturell-innovativ-inklusiv

Niehler Straße 86
50733 Köln
www.migration-arbeitswelt.de

IQ NRW - ÖFFUNGsZeiten - Interkulturelle Öffnung von Arbeitsmarktakteuren für Migrantinnen

Canan Ulug
Tel.: 0221 75980494
culug@migration-arbeitswelt.de

Zielgruppe: Arbeitsverwaltungen; Beratungs- und Bildungseinrichtungen; kommunale Behörden; Migrantenorganisationen; Migrantinnen-Verbände/Netzwerke; Betriebe.
Ziel: Förderung der gleichberechtigten Arbeitsmarktintegration von Frauen mit Migrationshintergrund durch nachhaltige Öffnungsprozesse auf struktureller und praktischer Ebene.
Inhalt: 1. Schulungen, Workshops zu interkultureller Kompetenz; 2. Beratung und Begleitung von interkulturellen Öffnungsprozessen, Gender und kulturelle Fairness; 3. Entwicklung von Arbeitskreisen mit Ergebnissicherung zur Vernetzung für Akteure; 4. Zugänge zu Migrantenorganisationen/Unternehmen, 5. Handlungsempfehlungen/Praxishandreichungen.

ARBEIT UND LEBEN DGB/VHS Nordrhein-Westfalen e. V.

Mintropstraße 20
40215 Düsseldorf
www.aul.nrw.de

IQ NRW - VIELWERT: Vielfalt wertschätzen - Interkulturelle Kompetenzen entwickeln

Maria Wigbers
Tel.: 0211 9380038
wigbers@aulnrw.de

Zielgruppe: Beschäftigte in den Kommunen; Beschäftige bei Bildungsdienstleistern.
Ziel: nachhaltige Gestaltung von interkulturellen Öffnungsprozessen und Willkommenskulturen; Aufbau von Strukturen durch Grundlagen-Trainings; Vertiefung/Coaching.
Inhalt: Durchführung von Schulungen, Workshops zur interkulturellen Kompetenz der Akteurinnen und Akteure; Vermittlung von migrations- und genderspezifischen Herausforderungen und Chancen; Beratung und Begleitung zu interkulturellen Öffnungsprozessen; Fachaustausch und Transfer zwischen den Akteurinnen und Akteuren; Bündelung der Prozesse; Schaffung von Zugängen zu Migrantenorganisationen und Netzwerken.


Regionale Fachkräftenetzwerke – Einwanderung

Twitter
RSS