Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Landesnetzwerk Hessen

Koordinierung

Institut für berufliche Bildung,  Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS GmbH)
Herrnstraße 53
63065 Offenbach
www.inbas.com
www.hessen.netzwerk-iq.de

Leitung Landesnetzwerk:
Constanze Brucker
Tel.: 069 27224858
constanze.brucker@inbas.com

stellv. Projektleitung:
Juliane Firlus
Tel.: 069 27224715
juliane.firlus@inbas.com

Projektmitarbeiterin:
Christina Paraschiv
Tel.: 069 27224711
christina.paraschiv@inbas.com

Öffentlichkeitsarbeit:
Nadine Ebling
Tel.: 069 27224841
nadine.ebling@inbas.com

Koordination Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung:
Dr. Frank Zerayohannes
Tel.: 069 27224724
frank.zerayohannes@inbas.com

Koordination Qualifizierung im Kontext des Anerkennungsgesetzes:
Lukas Wozniok
Tel.: 069 27224725
lukas.wozniok@inbas.com

Koordination Interkulturelle Kompetenzentwicklung und weitere Angebote:
Regina Wiegand
Tel.: 069 27224863
regina.wiegand@inbas.com


Kooperationspartner in Hessen


Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

beramí berufliche Integration e. V.

Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main
www.berami.de

Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Frankfurt/Südhessen

Andrea Ulrich
Tel.: 069 91301025
ulrich@berami.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen ausländischen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen.
Inhalt: Anerkennungsberatung in den Räumen der Agentur für Arbeit Frankfurt; hessenweite telefonische Hotline zur Anerkennungsberatung; mobile Qualifizierungsberatung Südhessen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Landeshauptstadt Wiesbaden - Amt für Zuwanderung und Integration

Alcide-de-Gasperi-Straße 2
65197 Wiesbaden
www.wiesbaden.de

Anerkennungsberatung für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

Team Integration
Tel.: 0611 312148
integration@wiesbaden.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen.
Inhalt: Anerkennungsberatung Stadt Wiesbaden und Rheingau-Taunus-Kreis.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in der Agentur für Arbeit Friedberg

Leonhardstraße 17
61169 Friedberg
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Hessen - MoAB in Friedberg

Begzada Velic
Tel.: 0151 55565548
begzada.velic@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Friedberg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Gießen

Nordanlage 60
35390 Gießen
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Hessen - MoAB in Gießen

Thorsten Viehmann
Tel.: 0151 65497416
thorsten.viehmann@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Gießen

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Marburg

Afföllerstraße 25
35039 Marburg
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Hessen - MoAB in Marburg

Jean Shongo
Tel.: 0151 27191644
jean.shongo@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Marburg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH

Herrnstraße 53
63065 Offenbach am Main
www.inbas.com oder www.hessen.netzwerk-iq.de

Mobile Anerkennungsberatung in Hessen - MoAB Projektleitung

Dr. Petra Notz
Tel.: 069 27224811
petra.notz@inbas.com

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen.
Inhalt: mobile Anerkennungsberatung an 23 Standorten in Hessen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Arbeitsagentur Limburg

Ste-Foy-Straße 23
65549 Limburg
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Mittelhessen - MoAB in Limburg

Reinhard Ewald
Tel.: 0151 65497415
reinhard.ewald@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Limburg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Wetzlar

Sophienstraße 19
35576 Wetzlar
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Mittelhessen - MoAB in Wetzlar

Gaiane Leiser-Bdoian
Tel.: 0151 55572909
gaiane.leiser@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Wetzlar

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld

Vitalisstraße 1
36251 Bad Hersfeld
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Bad Hersfeld

Dr. Sarah Pfeffer
Tel.: 0151 27191689
sarah.pfeffer@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Bad Hersfeld

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Eschwege

Gartenstraße 23
37269 Eschwege
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Eschwege

Bettina Alesi
Tel.: 0151 65497417
bettina.alesi@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Eschwege

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Fulda

Rangstraße 4
36037 Fulda
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Fulda

Kay Komkov
Tel.: 0151 65498920
kay.komkov@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Fulda

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Homberg

Wallstraße 20
34576 Homberg
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Homberg

Kay Komkov
Tel.: 0151 65498920
kay.komkov@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Homberg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Kassel

Grüner Weg 46
34117 Kassel
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Kassel

Bülent Koyupinar
Tel.: 0151 27191683
buelent.koyupinar@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Kassel

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Korbach

Louis-Peter-Straße 49-51
34497 Korbach
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Korbach

Bettina Alesi
Tel.: 0151 65497417
bettina.alesi@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Korbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Lauterbach

Eselswörth 21
36341 Lauterbach
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen - MoAB in Lauterbach

Jean Shongo
Tel.: 0151 27191644
jean.shongo@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Lauterbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen des Jobcenter Landkreis Kassel

Grüner Weg 46
34117 Kassel
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Nord- und Osthessen – MoAB im Landkreis Kassel

Dr. Sarah Pfeffer
Tel.: 0151 27191689
sarah.pfeffer@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit in Kassel (Landkreis)

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Bundesagentur für Arbeit Bad Homburg

Ober-Eschbacher Straße 109
61352 Bad Homburg
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Bad Homburg

Begzada Velic
Tel.: 0151 55565548
begzada.velic@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Bad Homburg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Bensheim

Kirchbergstraße 13
64625 Bensheim
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Bensheim

Cafer Sayan
Tel.: 0151 27191629
cafer.sayan@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Bensheim

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Darmstadt

Groß-Gerauer Weg 7
64295 Darmstadt
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Darmstadt

Ingrid Hoensch
Tel.: 0151 65429848
ingrid.hoensch@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Darmstadt

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Erbach

Neckarstraße 19
64711 Erbach
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Erbach

Ingrid Hoensch
Tel.: 0151 65429848
ingrid.hoensch@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Erbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Hanau

Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Hanau

Cafer Sayan
Tel.: 0151 27191629
cafer.sayan@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Hanau

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Hofheim

Feldstraße 1
65719 Hofheim am Taunus
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Hofheim

Doris Büttner
Tel.: 0151 65497346
doris.buettner@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Hofheim

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen des Kommunalen Jobcenter Pro Arbeit Offenbach

Domstraße 68
63067 Offenbach am Main
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Offenbach

Edina Covic-Vucic
Tel.: 0151 65497414
edina.covic@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Offenbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Agentur für Arbeit Rüsselsheim

Im Eichsfeld 3
65428 Rüsselsheim am Main
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen - MoAB in Rüsselsheim

Doris Büttner
Tel.: 0151 65497346
doris.buettner@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Rüsselsheim

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für berufliche Bildung, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik (INBAS) GmbH - in den Räumen der Arbeitsagentur Dietzenbach

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
www.inbas.com

Mobile Anerkennungsberatung in Südhessen – MoAB in Dietzenbach

Edina Covic-Vucic
Tel.: 0151 65497414
edina.covic@inbas.com

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Mobile Anerkennungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Dietzenbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Zentrum Arbeit und Umwelt - Gießener gemeinnützige Berufsbildungsgesellschaft mbH (ZAUG)

Kiesweg 31
35396 Gießen
www.zaug.de

Qualifizierungsberatung Mittelhessen

Dr. Norman Cieski
Tel.: 0641 952250
iq-hessen@zaug.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen.
Inhalt: mobile Qualifizierungsberatung in Mittelhessen in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

BZ Bildungszentrum Kassel GmbH

Grüner Weg 46
34117 Kassel
www.bz-kassel.de

Qualifizierungsberatung Nord- und Osthessen

Markus Hüther
Tel.: 0561 9596363
m.huether@bz-kassel.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen.
Inhalt: mobile Qualifizierungsberatung in Nord- und Osthessen in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Bad Homburg

Ober-Eschbacher Straße 109
61352 Bad Homburg
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Bad Homburg

Andrea Ulrich
Tel.: 069 91301025
ulrich@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer beruflicher Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Bad Homburg

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Darmstadt

Groß-Gerauer Weg 7
64295 Darmstadt
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Darmstadt

Sükriye Altun Mangel
Tel.: 069 91301014
qualifizierungsued@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Darmstadt

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Frankfurt

Fischerfeldstraße 10-12
60311 Frankfurt am Main
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Frankfurt

Sükriye Altun Mangel
Tel.: 069 91301014
qualifizierungsued@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in der Agentur für Arbeit Frankfurt

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Hanau

Am Hauptbahnhof 1
63450 Hanau
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Hanau

Valeria Martinez de Ganß
Tel.: 069 91301044
qualifzierungsued@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Hanau

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Offenbach

Domstraße 68
63067 Offenbach am Main
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Offenbach

Valeria Martinez de Ganß
Tel.: 069 91301044
qualifizierungsued@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in den Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Offenbach

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V. - in den Räumen der Agentur für Arbeit Wiesbaden

Klarenthaler Straße 34
65197 Wiesbaden
www.berami.de

Qualifizierungsberatung Südhessen - Wiesbaden

Valeria Martinez de Ganß
Tel.: 069 91301044
qualifizierungsued@berami.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus
Ziel: Beratung zu Qualifizierungen rund um die Anerkennung ausländischer Qualifikationen
Inhalt: Qualifizierungsberatung in Räumlichkeiten der Agentur für Arbeit Wiesbaden

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Qualifizierung im Kontext der Anerkennungsgesetzgebung

AGAPLESION Frankfurter Diakonie Kliniken gGmbH

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt
www.fdk.info

AGA_IQ - Qualifizierung von Pflegekräften zur Erlangung der Anerkennung und beruflichen Integration

Veronica Pescuezo Candelario
Tel.: 069 953366701
veronica.candelario@fdk.info

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
Inhalt: Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

DIALOG-Bildungsinstitut Kassel e. K.

Tischbeinstraße 32
34121 Kassel
new.dialog-kilian.de

Anpassungsqualifizierung Pflege Nordhessen

Brigitte Warnke-Kilian
Tel.: 0561 70340221
brigitte.warnke-kilian@dialog-kilian.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
Inhalt: Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit
Vorbereitung auf die TELC-Prüfung B1 Pflege.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Internationaler Bund e. V. - Verbund Hessen

Marburger Straße 2
64289 Darmstadt
www.internationaler-bund.de

Internationale Akademikerinnen und Akademiker qualifizieren sich für den Arbeitsmarkt

Anette Noll-Wagner
Tel.: 06151 9715415
anette.noll-wagner@internationaler-bund.de

Zielgruppe: Akademikerinnen und Akademiker mit Studienabschluss im nicht reglementierten Bereich sowie Ingenieurinnen und Ingenieure aus dem Ausland, die ihre Chancen für den Neu- oder Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt verbessern wollen.
Ziel: nachhaltige Verbesserung der Arbeitsmarktintegration sowie die Förderung einer qualifikationsadäquaten Beschäftigung von Personen mit einem anerkannten Abschluss aus dem Ausland.
Inhalt: individuelle Brückenmaßnahmen an drei Standorten in Hessen (Darmstadt, Wetzlar, Kassel) mit fachlicher Qualifizierung, berufsbezogener Deutschförderung, Praxisphasen in Betrieben, Bewerbungstraining, Beratungsleistungen und Tandemprogramm.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V.

Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main
www.berami.de

InterPäd - Internationale pädagogische Fachkräfte in die Kitas!

Andrea Ulrich
Tel.: 069 91301025
ulrich@berami.de

Zielgruppe: Personen mit akademischen Abschlüssen aus dem Ausland z. B. im Bereich Allgemeinpädagogik, frühkindliche Pädagogik, Soziale Arbeit mit Deutschkenntnissen auf dem Niveau B2.
Ziel: vollständige Berufsanerkennung und zügige Einmündung in den Arbeitsmarkt im Bereich frühkindlicher Bildung.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung für pädagogische Fachkräfte, in deren Rahmen Teilnehmende als pädagogische Fachkraft in einer Tageseinrichtung mitarbeiten und theoretische und praxisorientierte Fachkenntnisse erwerben.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Freiburg International Academy gGmbH

Günterstalstraße 17
79102 Freiburg
www.fia.academy

MedIQ - Qualifizierung zur Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen im medizinischen Bereich in Hessen

Dr. Reiner Mühlsiegl
Tel.: 0761 45891142
muehlsiegl@fia.academy

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Berufsabschlüssen im medizinischen Bereich.
Ziel: Zugang zum reglementierten Beruf und dadurch eine qualifikationsadäquate Beschäftigung.
Inhalt: medizinische Fortbildung als integrative Maßnahme, zur Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

FRESKO e. V. - Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden
www.fresko.org

PflegePRO Wiesbaden

Dr. Karin Wullenweber
Tel.: 0611 40807430
k.wullenweber@fresko.org

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
Inhalt: Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit Vorbereitung auf die TELC-Prüfung B1 Pflege.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

beramí berufliche Integration e. V.

Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main
www.berami.de

Ready-Steady-Go! Brückenmaßnahme für Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler

Irina Lagutova
Tel.: 069 91301031
lagutova@berami.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss der Wirtschaftswissenschaften.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Anerkennung eines ausländischen Abschlusses.
Inhalt: Brückenmaßnahme für Wirtschaftswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler, in Kooperation mit der Frankfurt University of Applied Sciences am Standort Frankfurt.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

startHAUS GmbH

Pirazzistraße 15
63067 Offenbach
www.starthaus.org

startPflege IQ - Anpassungsqualifizierung für die Pflege

Christian Kuhn
Tel.: 069 823786213
christian.kuhn@starthaus.org

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
Inhalt: Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung in der Gesundheits- und Krankenpflege mit
Vorbereitung auf die TELC-Prüfung B1 Pflege.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Interkulturelle Kompetenzentwicklung und weitere Angebote

FRESKO e. V. - Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden
www.fresko.org

"QuaDaz" (Qualifikation für DaZ-Lehrkräfte)

Dr. Karin Wullenweber
Tel.: 0611 40807430
k.wullenweber@fresko.org

Zielgruppe: Lehrkräfte, Dozentinnen und Dozenten, die im nationalen Programm gemäß DeuFöV bzw. der berufsbezogenen Deutschförderung tätig sind.
Inhalt: Basierend auf den durch die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch entwickelten Schulungen, sollen mehrere Lehrkräftequalifizierungen in Hessen durchgeführt werden.
Ziel: Lehrkräftequalifizierung.

Perspektive pro Handwerk GmbH

Rabanusstraße 33
36037 Fulda
www.perspektive-pro-handwerk.de

First Step Fulda

Sarah Prowald
Tel.: 0661 9022415
sarah.prowald@kh-fulda.de

Zielgruppe: Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchtete über 25 Jahre ohne Berufsabschluss, mit guter Bleibeperspektive und Sprachniveau A2 oder besser.
Ziel: Ermittlung beruflicher Fähigkeiten und sprachlicher Kompetenzen von Migrantinnen und Migranten und Integration in Gesellschaft und Arbeitsmarkt.
Inhalt: Vermittlung praktischer Fähigkeiten im Bereich Holzbau, Trockenbau, Malerarbeiten, Metallarbeiten, Elektroarbeiten und Sanitär- und Heizungsbau mit begleitender berufsspezifischer Sprachförderung.

Mittelhessischer Bildungsverband e. V.

Ernst-Giller-Straße 5
35039 Marburg
www.mittelhessischer-bildungsverband.de

First Step Mittelhessen

Ralf Schick
Tel.: 06421 3309990 oder 06421 3309992
schick@mbv-ev.com

Zielgruppe: geringqualifizierte Geflüchtete.
Ziel: Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt.
Inhalt: Kompetenzermittlung, Berufsorientierung, Qualifizierung und Perspektivplanung für geringqualifizierte Geflüchtete zur Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt.

Bildungswerk der nordhessischen Wirtschaft (BWNW) gGmbH

Lilienthalstraße 146
34123 Kassel
www.vsb-nordhessen.de

First Step Nordhessen

Claudia Scherbaum
Tel.: 0561 5072631
claudia.scherbaum@vsb-nordhessen.de

Zielgruppe: Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive ohne Berufsabschluss.
Ziel: Einstieg in die Qualifizierungslaufbahn im gewerblich-technischen Bereich.
Inhalt: Bestandteil der Qualifizierungsmaßnahme ist eine zielgerichtete fachliche Grundqualifizierung mit begleitender berufsspezifischer Sprachförderung.

Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft e. V.

Parkstraße 17
61231 Bad Nauheim
www.bwhw.de

First Step Südhessen

Dr. Cornelia Seitz
Tel.: 06032 86958710
seitz.cornelia@bwhw.de

Zielgruppe: Migrantinnen und Migranten sowie Geflüchtete mit guter Bleibeperspektive ohne Berufsabschluss.
Ziel: Vermittlung einer fachlichen Vorqualifizierung im Pflegebereich.
Inhalt: fachliche Vorqualifizierung im Pflegebereich; begleitende berufsspezifische Sprachförderung; individuelle Begleitung der Teilnehmenden.

Arbeit und Bildung e. V.

Krummbogen 3
35039 Marburg
www.arbeit-und-bildung.de

Interkulturelle Kompetenz: Hessens Vielfalt

Steffen Rink
Tel.: 06421 963634
rink@arbeit-und-bildung.de

Zielgruppe: Beschäftige in Agenturen für Arbeit und Jobcentern; kleine und mittelständische Unternehmen; kommunale Verwaltungen.
Ziel: Vermittlung von interkultureller Kompetenz.
Inhalt: Schulungen und Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter; Fortbildungen zu migrationsspezifischen Themen für kommunale Verwaltungen; unterstützende Hilfen für KMU für eine gelingende Integration von Migrantinnen und Migranten im Betrieb; Mentorenschulungen.

Europäischer Verein für Wanderarbeiterfragen e. V. (EVW) - Frankfurt

Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77
60329 Frankfurt am Main
www.emwu.org

IQ Faire Integration Hessen

Thomas Hentschel
Tel.: 030 24639500
thomas.hentschel@peco-ev.de

Zielgruppe: Menschen mit Fluchthintergrund, die in Deutschland auf dem Arbeitsmarkt aktiv sind oder sein wollen.
Ziel: Beratung und Informierung von geflüchteten Personen zu ihren Rechten auf dem Arbeitsmarkt.
Inhalt: Beratung zu arbeits- und sozialrechtlichen Fragen in verschiedenen Sprachen.

KUBI - Verein für Kultur und Bildung e. V.

Hanauer Landstraße 182
60314 Frankfurt am Main
www.kubi.info

MigrantenUnternehmen und Vielfalt - MuV

Anja Kallabis-von Salzen
Tel.: 069 15041124
kallabis-von-salzen@kubi.info

Zielgruppe: Migrantenunternehmen.
Ziel: Förderung von interkulturellen Öffnungsprozessen in Migrantenunternehmen.
Inhalt: Beratung zur strategischen Personal- und Organisationsentwicklung; Schulungen und Coaching für Führungskräfte; Unterstützung der Vernetzung mit anderen Unternehmen und Institutionen.

FRESKO e. V. - Verein für Bildungs- und Kulturarbeit

Rheinstraße 36
65185 Wiesbaden
www.fresko.org

Sprach- und kultursensible Beratung für Beraterinnen und Berater in Jobcentern und Arbeitsagenturen

Dr. Karin Wullenweber
Tel.: 0611 40807430
k.wullenweber@fresko.org

Zielgruppe: Beraterinnen und Berater in Agenturen für Arbeit und Jobcentern.
Ziel: Verbesserung der Beratung von Menschen mit Migrationshintergrund in Jobcentern und Arbeitsagenturen.
Inhalt: Qualifizierung von Beratenden für eine sprachbewusste und sprachsensible Gestaltung des Beratungsprozesses.

Frankfurt University of Applied Sciences - Hessisches Institut für Pflegeforschung

Nibelungenplatz 3
60318 Frankfurt am Main
www.frankfurt-university.de

TransCareKult - Anerkennung neu denken (AND)

Prof. Dr. Ulrike Schulze
Tel.: 069 15333245
uschulze@fb4.fra-aus.de

Zielgruppe: Pflegefachpersonen mit und ohne Migrationshintergrund; Mitarbeitende mit Leitungsverantwortung; Integrationsfachkräfte; Auszubildende in der Pflege; Pflegepädagoginnen und Pflegepädagogen.
Ziel: Stärkung der Personalanbindung; Verankerung des Qualifizierungskonzeptes in hessischen stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen; erhöhte Beteiligung der kooperierenden Einrichtungen an Anerkennungsverfahren in der Pflege.
Inhalt: Umsetzung des Qualifizierungskonzeptes zur Etablierung einer transkulturellen Willkommenskultur in stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen in Form von Schulungen bzw. Fortbildungen und Beratungen.

Twitter
RSS