IQ interne Schulungen

Für IQ Mitarbeitende bieten wir regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Aufgabenfeld Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung an. Ziel ist es, die Handlungskompetenz und das Wissen zu verbessern, die Sensibilität gegenüber den entsprechenden Zielgruppen zu steigern und damit eine Qualitätssicherung in IQ zu ermöglichen.


Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung" am 01.12.20 ONLINE

Wann: am 01.12.2020 um 9:00 - 16:00 Uhr

Inhaltliche Ansprechperson: Tina Garway, tina.garway(at)via-bayern.de

Referent: Serdar Yazar, Berater & Trainer für Diversity, Teamleitung (Berlin brauch dich) BQN Berlin

Zielgruppe: IQ Mitarbeitende (Dozent*innen, Qualifizierende) aus dem Handlungsschwerpunkt 2

Anmeldung bis 30.10.2020 bei Frau Hrachuhi Bostanchyan: hrachuhi.bostanchyan(at)via-bayern.de

Inhalt: Die Teilnehmenden werden zum Themenkomplex Antidiskriminierung informiert und sensibilisiert und reflektieren ihr Verständnis von Diskriminierung im soziologischen, rechtlichen und insbesondere im Sinne des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes. Sie reflektieren dabei auch ihre Positionierung in der Gesellschaft und über die jeweiligen möglichen Einflüsse in ihrer Rolle als Mitarbeitende im Handlungsschwerpunkt 2 im IQ Netzwerk. 

Themenschwerpunkte:

  • Vermittlung von Zahlen, Daten, Fakten zu Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt und der Reflexion über Stereotype, Vorurteile und Diskriminierung - insbesondere mit Fokus auf rassistische Diskriminierung, Diskriminierung aufgrund von Ethnisierung und Religion
  • Auseinandersetzung mit dem IQ Selbstverständnis über Antidiskriminierung & Umsetzungsempfehlungen mit dem Ziel der Handlungssicherheit in der Arbeitspraxis
  • Wesentliche Inhalte (insbesondere aus dem arbeitsrechtlichen Benachteiligungsverbot) des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG): Empfehlungen aus der Praxis

Die Fortbildung ist unabhängig von der Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz für IQ Mitarbeitende im Handlungsschwerpunkt 2 (02.12.2020, online). Eine Teilnahme an beiden Fortbildungstagen wird jedoch empfohlen.  


Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz" am 02.12.20 ONLINE

Wann: am 02.12.2020 um 9:00 ‐ 16:00 Uhr

Inhaltliche Ansprechperson: Sophia Garczyk, sophia.garczyk(at)via‐bayern.de

Referentin: Yvonne Szukitsch, Referentin für den Bereich Kommune, IQ Fachstelle Interkulturelle
Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung

Zielgruppe: IQ Mitarbeitende (Dozent*innen, Qualifizierende) aus dem Handlungsschwerpunkt 2

Anmeldung bis 30.10.2020 bei Frau Hrachuhi Bostanchyan: hrachuhi.bostanchyan(at)via-bayern.de

Genaue Inhalte und Programm werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Fortbildung ist unabhängig von der Grundlagenschulung Antidiskriminierung für IQ Mitarbeitende im Handlungsschwerpunkt 2 (01.12.2020, online). Eine Teilnahme an beiden Fortbildungstagen wird jedoch empfohlen.


Vergangene Veranstaltungen

  • Online-Fortbildung „Sprachsensibel beraten“ in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (August 2020)
  • Online-Workshop „Lächeln Smileys weltweit anders? Interkulturelle Aspekte in der virtuellen Kommunikation“ (Juni 2020)
  • Online-Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“, Teil 1 (Juni 2020)
  • Fortbildung "Systemische Organisationsentwicklung im Kontext Interkulturelle Öffnung und Vielfalt" (November 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz“ (Mai 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“ (Mai 2019)
  • Antirassismus-Training mit Phoenix e.V. (November 2018)
  • Dritter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (10/2016-6/2017)
  • Basis-Workshop "Visualisierung" (Winter 2017, Herbst 2018)
  • Train-the-Trainer "Sprachsensibel beraten - Praktische Tipps für die Beratung von Ratsuchenden mit Deutsch als Zweitsprache" in Kooperation mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Mai 2017)
  • BeKo noV SGB III (Januar 2017)
  • Zweiter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (2016)
  • Basiskurs "Systemische Organisationsberatung" mit Silke Riesner (Herbst 2016, Herbst 2017, Juni 2018)
  • Rechtliche Grundlagen zur Antidiskriminierung. Schwerpunkt Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) (Mai 2016)
  • Argumentationstraining gegen rechtsextreme und rassistische Vorurteile und Parolen (März 2016)