IQ interne Schulungen

Für IQ Mitarbeitende bieten wir regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Aufgabenfeld Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung an. Ziel ist es, die Handlungskompetenz und das Wissen zu verbessern, die Sensibilität gegenüber den entsprechenden Zielgruppen zu steigern und damit eine Qualitätssicherung in IQ zu ermöglichen.


Online-Grundlagenschulung Antidiskriminierung

Wann: Die Veranstaltung ist auf zwei Termine aufgeteilt. Da die Schulungen aufeinander aufbauen, ist es empfehlenswert, an beiden teilzunehmen!

  • 22.03.2021 (Online, Basiskurs) um 09:30-13:00 Uhr
  • 17.06.2021 (Online oder Präsenz, Vertiefungskurs)

Der Kurs am 22.03. findet um 09:30-13:00 Uhr per Zoom statt. Der Teilnahme-Link dazu wird rechtzeitig vor dem Kurs und nach Anmeldeschluss per Mail geschickt.

Zielgruppe: IQ Mitarbeitende im Handlungsschwerpunkt 1 und 2

Inhaltliche Ansprechperson: Tina M. Garway, Referentin für Antidiskriminierung, Fachstelle IKA, tina.garway(at)via-bayern.de, 089 / 520 332 38

Referent: Serdar Yazar (BQN Berlin | Diversity-Berater, Trainer, Ausbilder)

Themen:

  • Vermittlung von Zahlen, Daten, Fakten zu Diskriminierung auf dem Arbeitsmarkt
  • Übung zur eigenen Wahrnehmung und Deutung
  • Input: Wahrnehmung, Stereotype, Vorurteil und Diskriminierung
  • Übung zu Diskriminierungsmechanismen
  • Input: Antidiskriminierung, AGG und erste Anregungen für das Platzieren des Antidiskriminierungsansatzes in den Projektalltag

Anmeldung bis 15.03. bei Frau Hrachuhi Bostanchyan: hrachuhi.bostanchyan(at)via-bayern.de

Wir bitten darum, die Anmeldungen mit der Landeskoordination abzustimmen. Auf eine gleichmäßige Verteilung aus den Landesnetzwerken wird geachtet. Es können max. 16 Personen teilnehmen.

Technische Voraussetzung: PC/Laptop, Mikrophon/Headset/Kamera und eine stabile Internetverbindung. Eingesetztes Tool: Zoom


Online-Train-the-Trainer-Schulung: Erfolgreiche Integration von internationalen Fachkräften in KMU

Die IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung hat ein Trainingskonzept zur erfolgreichen Integration von internationalen Fachkräften in KMU entwickelt, das in dieser zweiteiligen Online-Veranstaltung vorgestellt wird.

Wann: 14. und 21. April, jeweils um 12:30 - 16:30 Uhr

Wo: online über Zoom (Wir sind ab 12:15 Uhr im Zoom-Raum anwesend und unterstützen Sie auch gerne vor Beginn zu technischen Fragen.)

Zielgruppe: Erfahrene IQ Trainer*innen aus den Bereichen Diversity, IKÖ, Vielfalt, die mit kleinen und mittleren Unternehmen zusammenarbeiten.

Inhalt: Vorstellung des Trainingskonzepts und des Schulungshandbuchs sowie die praktische Anwendung ausgewählter Methoden. Dabei geht es insbesondere um die zielgruppengerechte und lernzielorientierte Aufbereitung der Trainingsinhalte und einen methodischen und didaktischen Austausch zu den vorgestellten Übungen.

Inhalte: Vorstellung des Trainingskonzepts und Schulungshandbuchs sowie praktische Anwendung ausgewählter Methoden.

  • Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Daten & Fakten
  • Kulturreflexive Sensibilisierung und Analyse der Unternehmenskultur
  • Rekrutierung und Einstellung internationaler Fachkräfte
  • Erfolgreiche Integration und langfristige Bindung internationaler Fachkräfte
  • Vielfaltskompetenz für Führungskräfte und Mitarbeitende
  • Umgang mit Diskriminierung und Rassismus

Inhaltliche Ansprechperson und Referentin: Andrea Voigt, Referentin für Fachkräftesicherung und betriebliche Integration, andrea.voigt(at)via-bayern.de, 0176 / 706 752 90

Anmeldung bis 30. März bei Frau Hrachuhi Bostanchyan: hrachuhi.bostanchyan(at)via-bayern.de

Wir bitten darum, die Anmeldungen mit der Landeskoordination abzustimmen. Auf eine gleichmäßige Verteilung aus den Landesnetzwerken wird geachtet. Es können max. 16 Personen teilnehmen.

Da die Veranstaltung auf zwei Termine aufgeteilt ist, sollten Kolleg*innen, die sich anmelden, an beiden Sessions teilnehmen können.

Bei hoher Nachfrage bieten wir gerne eine zweite Train-the-Trainer-Veranstaltung an.


Vergangene Veranstaltungen

  • Online-Schulung "Interkulturelle Öffnung und Diversity Management – Mehrwert für KMU!" (März 2021)
  • Online-Fortbildung "Sprachsensibel beraten" in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Februar 2021)
  • Aufbaufortbildung "Organisationsentwicklung in Arbeitsverwaltungen" (Dezember 2020, Januar 2021)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz" (Dezember 2020)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung" (Dezember 2020)
  • Aufbaufortbildung "Organisationsentwicklung in Kommunalverwaltungen" (November 2020)
  • Online-Fortbildung "Sprachsensibel beraten" in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (August 2020)
  • Online-Workshop "Lächeln Smileys weltweit anders? Interkulturelle Aspekte in der virtuellen Kommunikation" (Juni 2020)
  • Online-Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“, Teil 1 (Juni 2020)
  • Fortbildung "Systemische Organisationsentwicklung im Kontext Interkulturelle Öffnung und Vielfalt" (November 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz“ (Mai 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“ (Mai 2019)
  • Antirassismus-Training mit Phoenix e.V. (November 2018)
  • Dritter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (10/2016-6/2017)
  • Basis-Workshop "Visualisierung" (Winter 2017, Herbst 2018)
  • Train-the-Trainer "Sprachsensibel beraten - Praktische Tipps für die Beratung von Ratsuchenden mit Deutsch als Zweitsprache" in Kooperation mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Mai 2017)
  • BeKo noV SGB III (Januar 2017)
  • Zweiter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (2016)
  • Basiskurs "Systemische Organisationsberatung" mit Silke Riesner (Herbst 2016, Herbst 2017, Juni 2018)
  • Rechtliche Grundlagen zur Antidiskriminierung. Schwerpunkt Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) (Mai 2016)
  • Argumentationstraining gegen rechtsextreme und rassistische Vorurteile und Parolen (März 2016)