IQ interne Schulungen

Für IQ Mitarbeitende bieten wir regelmäßig Fort- und Weiterbildungen im Aufgabenfeld Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung an. Ziel ist es, die Handlungskompetenz und das Wissen zu verbessern, die Sensibilität gegenüber den entsprechenden Zielgruppen zu steigern und damit eine Qualitätssicherung in IQ zu ermöglichen.


Geplante Termine 2022

  • Grundlagenschulung "Interkulturelle Kompetenz" am 09. Juni 2022
  • Grundlagenschulung "Antidiskriminierung" am 20. Juli 2022

jeweil 10:00 - 17:30 Uhr in Berlin:

Tagungsbereich WeiberWirtschaft eG
Anklamer Straße 38, 10115 Berlin


Grundlagenschulung "Interkulturelle Kompetenz" am 9. Juni

Wann: Donnerstag, 09. Juni um 10:00 - 17:30 Uhr

Wo: Tagungsbereich WeiberWirtschaft eG, Anklamer Straße 38, 10115 Berlin
Der Tagungsbereich liegt im 1. Hof, 2. Aufgang, 4. OG.
www.weiberwirtschaft.de

Zielgruppe: IQ Mitarbeitende (u.a. Dozent*innen, Qualifizierende)

Referentin: Sophie Schnick, Interkulturelle Trainerin und Business Coach (IHK)

Inhalt:

  • Definition von Interkultureller Kompetenz / Bedeutung für den Arbeitskontext
  • Interkulturelle Orientierung und Sensibilisierung / Eigenkulturreflexion und kulturelles Selbstbild / Begegnung mit "den Fremden" / Vorurteile und Stereotype
  • Konstruktion und Dekonstruktion / Wahrnehmung und Perspektivwechsel / Kulturbegriff und Kulturdimensionen
  • Transfer in die Arbeitspraxis – Aufbau und Weiterentwicklung von berufsbezogenen Kenntnissen und Entwicklung von Handlungsmöglichkeiten

Inhaltliche Ansprechperson:
Tina Monkonjay, Garway: Referentin für Antidiskriminierung, IQ Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung, tina.garway(at)via-bayern.de

Anmeldung bis 03. Juni bei Frau Hrachuhi Bostanchyan: hrachuhi.bostanchyan(at)via-bayern.de

Max. 16 Teilnehmende (1 Person pro Landesnetzwerk). Wir bitten darum, die Anmeldungen mit der Landeskoordination abzustimmen. Auch Landesnetzwerke, die das Angebot nicht wahrnehmen können, werden um eine kurze Rückmeldung gebeten. So können ggf. interessierte Personen aus anderen Landesnetzwerken nachrücken.

Die Fortbildung ist kostenlos. Reise- und Übernachtungskosten werden von den Teilnehmenden selbst getragen.

Die Fortbildung findet unabhängig von der Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung" für IQ Mitarbeitende aus dem Handlungsschwerpunkt 2 am 20.07.2022 in Berlin statt. Eine Teilnahme an beiden Fortbildungstagen wird jedoch empfohlen.


Vergangene Veranstaltungen

  • Online-Fortbildung "Systemische Prozessbegleitung und Organisationsentwicklung im Kontext Interkulturelle Öffnung und Vielfalt" (September 2021)
  • Online-Train-the-Trainer-Schulung: Erfolgreiche Integration von internationalen Fachkräften in KMU (September 2021)
  • Online-Workshop "Umgang mit diskriminierenden Äußerungen in Online-Angeboten" (Juni/Juli 2021)
  • Online-Train-the-Trainer-Schulung: Erfolgreiche Integration von internationalen Fachkräften in KMU (Mai/Juni 2021)
  • Online-Train-the-Trainer-Schulung: Erfolgreiche Integration von internationalen Fachkräften in KMU (April 2021)
  • Online-Grundlagenschulung Antidiskriminierung (März & Juni 2021)
  • Online-Schulung "Interkulturelle Öffnung und Diversity Management – Mehrwert für KMU!" (März 2021)
  • Online-Fortbildung "Sprachsensibel beraten" in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Februar 2021)
  • Aufbaufortbildung "Organisationsentwicklung in Arbeitsverwaltungen" (Dezember 2020, Januar 2021)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz" (Dezember 2020)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung" (Dezember 2020)
  • Aufbaufortbildung "Organisationsentwicklung in Kommunalverwaltungen" (November 2020)
  • Online-Fortbildung "Sprachsensibel beraten" in Zusammenarbeit mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (August 2020)
  • Online-Workshop "Lächeln Smileys weltweit anders? Interkulturelle Aspekte in der virtuellen Kommunikation" (Juni 2020)
  • Online-Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“, Teil 1 (Juni 2020)
  • Fortbildung "Systemische Organisationsentwicklung im Kontext Interkulturelle Öffnung und Vielfalt" (November 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Interkulturelle Kompetenz“ (Mai 2019)
  • Fortbildung "Grundlagenschulung Antidiskriminierung“ (Mai 2019)
  • Antirassismus-Training mit Phoenix e.V. (November 2018)
  • Dritter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (10/2016-6/2017)
  • Basis-Workshop "Visualisierung" (Winter 2017, Herbst 2018)
  • Train-the-Trainer "Sprachsensibel beraten - Praktische Tipps für die Beratung von Ratsuchenden mit Deutsch als Zweitsprache" in Kooperation mit der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Mai 2017)
  • BeKo noV SGB III (Januar 2017)
  • Zweiter Durchgang der Weiterbildung "Interkulturelle_r Trainer_in mit Schwerpunkt Asyl & Flucht" (2016)
  • Basiskurs "Systemische Organisationsberatung" mit Silke Riesner (Herbst 2016, Herbst 2017, Juni 2018)
  • Rechtliche Grundlagen zur Antidiskriminierung. Schwerpunkt Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) (Mai 2016)
  • Argumentationstraining gegen rechtsextreme und rassistische Vorurteile und Parolen (März 2016)