Förderphase 2015 - 2018

IQ Good Practice

Innovative, nachhaltige sowie transferfähige Ansätze von IQ Teilprojekten und ihre erfolgreichen Umsetzungen werden im Förderprogramm IQ als IQ Good Practice-Beispiele ausgezeichnet. In der Förderrunde 2015-2018 wurden von 38 IQ Good Practice-Beispielen Infoblätter erstellt, die sich in vier verschiedenen Handreichungen an Arbeitsverwaltungen, Beratungsstellen, Bildungsdienstleister und Unternehmen richten, um einen systematischen Transfer zu fördern. Dabei geht es insbesondere darum, dass erprobte Ansätze wie z.B. Instrumente, Konzepte, Maßnahmen und Formate weiter genutzt, verbreitet und nachhaltig verankert werden.

Hier zeigen wir Ihnen die ausgewählten "Good Practice" aus dem Bereich Berufsbezogenes Deutsch.

IQ Good Practice: Qualifizierungsmaßnahme Deutsch am Arbeitsplatz

Die Qualifizierungsmaßnahme "Deutsch am Arbeitsplatz" fördert durch Praxisnähe die Handlungskompetenz von Mitarbeitenden mit geringen Deutschkenntnissen.

Download PDF


IQ Good Practice: Lern-App "Ein Tag Deutsch – in der Pflege"

Auf dem Weg zur beruflichen Anerkennung: Berufssprache spielerisch mit der Sprachlern-App "Ein Tag Deutsch – in der Pflege" trainieren.

Download PDF


IQ Good Practice: Konzept Team-Teaching

Das Innovative Unterrichtskonzept Team-Teaching ermöglicht den Teilnehmenden das Verstehen von komplizierten sprachlichen Inhalten.

Download PDF


IQ Good Practice: Broschüre Deutsch habe ich im Betrieb gelernt

Broschüre "Deutsch habe ich im Betrieb gelernt" gibt Empfehlungen für passende Sprachlernangebote und eine effektivere Kommunikation in Unternehmen.

Download PDF


IQ Good Practice: Konzept Praxisorientierter Deutschkurs

Das Konzept "Praxisorientierter Deutschkurs" bereitet Medizinerinnen und Mediziner "am Patienten" auf den Berufseinstieg in Deutschland vor.

Download PDF


IQ Good Practice: Instrument Bremer Handreichungen zur Sprachsensibilisierung

Das siebenteilige Instrument "Bremer Handreichungen zur Sprachsensibilisierung" bietet Anregungen für die Arbeit mit sprachlich heterogenen Gruppen in der beruflichen Bildung.

Download PDF


IQ Good Practice: Konzept Sprachsensibel beraten

Schulungskonzept und Leitfaden "Sprachsensibel beraten" der IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch sorgen für eine gemeinsame Kommunikationsebene von Beratenden und Ratsuchenden.

Download PDF


IQ Good Practice: Instrument Onlinekurs KiK

Der Onlinekurs "KiK – Kommunikation im Krankenhaus" ist eine webbasierte Sprachförderung für zugewanderte Pflegefachkräfte, die in Deutschland ihre Berufsanerkennung erlangen wollen.

Download PDF