Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Neuerscheinungen der Fachstelle Einwanderung

Die Fachstelle Einwanderung möchte Sie gern auf ihre neuen Veröffentlichungen aufmerksam machen:

Working Paper 12/2018 - Zuwanderung und regionaler Fachkräftebedarf: Bewertung von Zuwanderung in Fachkräftestudien

In dem Working Paper werden aktuelle Fachkräftestudien vorgestellt und analysiert. Im Zentrum steht die Bewertung von Zuwanderung in Fachkräfteanalysen und die Entwicklung eines Wirkungsmodells zur Fachkräftesicherung mit migrantischer Bevölkerung und Zuwanderung.

Kompakt 11/2018 - Verschiedene Statistiken - verschiedene Probleme. Wanderungen Deutschland.

Im Anschluss an das Kompakt 10/2018 zur Wanderungsstatistik werden in diesem Kompakt die Ergebnisse und Abweichungen der verschiedenen Datenerhebungen diskutiert. Es werden Hinweise zur Berechnung und zum Umgang mit den verschiedenen Daten gegeben. Außerdem wird auf die „blinden Flecken“ einer solchen Statistik hingewiesen, die nicht Personen erfasst, die weder bei der Ausländerbehörde noch bei den Einwohnermeldeämtern registriert sind.

Kompakt 10/2018 - Zuwanderung nach Deutschland in 2017

Dieses Kompakt stellt die Entwicklungen der Zuwanderung nach Deutschland im Jahr 2017 dar. Die abgebildeten Zahlen geben Aufschluss über aktuelle Tendenzen des Wanderungsgeschehens. Zugwanderte aus der EU sind nach der gesunkenen Fluchtzuwanderung nun wieder größte Zuwanderungsgruppe. Außerdem steigt die Zuwanderung von Drittstaatsangehörigen zum Zwecke der Erwerbstätigkeit weiter an. Die größte Abwanderungsgruppe sind deutsche Staatsangehörige selbst.

 

Twitter
RSS