Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

IQ Angebote zum Thema Einwanderung und Integration

Fachforen

Die Fachforen zielen darauf ab, den Austausch und wechselseitigen Wissenstransfer zwischen Akteuren der Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten zu ermöglichen. Gleichzeitig werden die aktuellen Diskurse zum Thema aufgenommen und weitergetrieben sowie Synergien in der Ansprache von Unternehmen und Gremien auf Landesebene befördert. 

Weiterlesen...

Thementage

Die Thementage ermöglichen einen praxisnahen Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Vertreterinnen und Vertretern der einzelnen IQ - Landesnetzwerke und Fachstellen zu aktuellen Themen in Bezug auf die "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten". 

 Weiterlesen...

Fachtagungen

Die Fachtagungen greifen in regelmäßigen Abständen aktuelle Themen der Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten aus Ländern der EU und aus Drittstaaten auf, um diese gemeinsam mit Expertinnen und Experten sowie relevanten Akteuren der Arbeitsmarktintegration zu diskutieren.

Weiterlesen...

Internationale und regionale Fachgespräche

Die Fachgespräche dienen dem intensiven Austausch und wechselseitigen Wissenstransfer zwischen Expertinnen und Experten im Bereich Arbeitsmarktintegration in Migrationsgesellschaften. 

Weiterlesen...

Colloquien

Durch die Colloquien werden Erkenntnisse gewonnen, die Veränderungen der aktuellen Einwanderungsrealitäten betreffen. Dabei werden die beiden größten Bereiche der Neuzuwanderung – Fluchtmigration und europäische Fachkräftemigration – abgedeckt. Die Colloquien bieten zusätzlich auch die Möglichkeit, offene Forschungsfragen zu thematisieren.

Weiterlesen...

Gremienarbeit

Gremienarbeit ist ein zentrales Anliegen der Fachstelle für die Weiterentwicklung von Themen und Qualitätsstandards in den Bereichen Arbeitsmarktintegration und Einwanderung. Regelmäßig treffen sich hierzu die Mitglieder der Fachgruppe Einwanderung und der Fachgruppe Qualitätssicherung MobiPro-EU.

Weiterlesen...

Twitter
RSS