Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Was ist DaZ denn?

Berufsbezogenes Deutsch ist Kommuni­kation in der Arbeitswelt in allen Bereichen und Situationen der Berufsorientierung, in Quali­fi­zier­ungen, im Betrieb – vom Vor­stellungs­gespräch bis zur Weiterbildung, vom Übergabeprotokoll bis zur Pausen­unter­haltung. Diese sprachlichen Anforderungen, mündlich wie schriftlich, werden immer komplexer und sind Barrieren besonders für Migrantinnen und Migranten, die Deutsch als Zweitsprache (DaZ) sprechen.

An der Schnittstelle von Arbeitsmarkt, Öffentlichkeitsarbeit, Weiterbildung und Zweitsprachenunterricht bündelt das Netzwerk IQ Expertise, Materialien sowie aktuelle Entwicklungen in Forschung und Praxis.

Weiterlesen...

Fortbildungen Berufsbezogenes Deutsch im Förderprogramm 2018

Die IQ Fachstelle Berufs­be­zogenes Deutsch bietet eine Übersicht der aktuellen IQ Fort­bil­dungs­­angebote zu Berufs­be­zogenem Deutsch im gesamten Bundesgebiet.

Weiterlesen...

Kostenlose App "Ein Tag Deutsch – in der Pflege"

Ein Lernspiel für alle, die über fachliche Kenntnisse im Bereich Pflege verfügen, ihre Deutschkenntnisse trainieren wollen und Spaß daran haben, eine kleine Pause am Smartphone oder Tablet spielerisch zu nutzen.

Weiterlesen …

Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV

Am 01. Juli 2016 erweiterte der Bund das Angebot an berufsbezogener Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund: die berufs­bezogene Deutsch­sprach­förderung (DeuFöF) ist nun ein Regelinstrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom BAMF umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrations­kursen auf...

Weiterlesen...

Twitter
RSS