clavis Ausgabe 02/2021

Vielfalt gemeinsam gestalten 

Eine Gesellschaft in Vielfalt zielt auf die Anerkennung und Wertschätzung aller Menschen. Das bedeutet, die Unterschiedlichkeiten von Menschen und ihrer Lebensentwürfe zu respektieren und Gemeinsamkeiten zu entdecken. 

  • Im Artikel "Eine Gesellschaft in Vielfalt – mit gleicher Teilhabe für alle" werden Positionen und Vorschläge vorgestellt, wie sich eine vielfältige Gesellschaft weiterentwickeln kann, die künftig nicht mehr zwischen "Migrant*innen" und "Nicht-Migrant*innen" unterscheidet.
  • In mehreren Artikeln werden Beispiele aufgegriffen, wie Diskriminierungen in der Arbeitswelt entstehen und wie ihnen begegnet werden kann.
  • Die Beispiele aus dem Netzwerk IQ stellen vielfaltsorientierte Organisationsentwicklungen in Unternehmen und Arbeitsagenturen vor
  • Unser Länderporträt Polen schildert Migrationsbewegungen in grenznahen Regionen. 

Download (2MB)