Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Sprachliche Teilhabe durch kommunikative Kompetenzen im Berufsalltag

Berufsbezogene Deutschsprachförderung DeuFöV

Am 01. Juli 2016 erweiterte der Bund das Angebot an berufsbezogener Sprachförderung für Menschen mit Migrationshintergrund: die berufsbezogene Deutschsprachförderung (DeuFöF) ist nun ein Regelinstrument der Sprachförderung des Bundes. Sie wird vom BAMF umgesetzt und baut unmittelbar auf den Integrationskursen auf...

Weiterlesen...

Fortbildungen Berufsbezogenes Deutsch im Förderprogramm IQ

Um eine Übersicht der IQ Fortbildungsangebote zu Berufsbezogenem Deutsch zu geben, hat die IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch aktuell eine Broschüre zum Gesamtprogramm 2017 veröffentlicht.

Download PDF

Mann hält Smartphone mit App "Ankommen in Deutschland" in arabischer Sprache in die Kamera

Mit Apps in Deutschland "Ankommen"

Eine große Zahl von Apps will neu zugewanderten Migrantinnen und Migranten die Integration in Deutschalnd leichter machen. Wir stellen einige von ihnen vor.

Weiterlesen...

Brückenkurs für Wiwis

Brückenkurs für Wiwis

Für Absolvierende mit im Ausland erworbenen Studienabschlüssen ist der Einstieg in eine qualifizierte Beschäftigung nicht immer leicht. In diesem Lehrgang werden die Absolvierenden wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschlüsse auf die besonderen Anforderungen des Berufsalltags in Deutschland vorbereitet und im Prozess ihrer individuellen Berufswegeplanung begleitet.

Weiterlesen...

IQ Projekt SPRUNQ – Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung

SPRUNQ – Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung

Das Projekt "SPRUNQ - Sprachcoaching für berufliche Unterstützung und Qualifizierung" ist ein Unterstützungsangebot für Migrantinnen und Migranten. Ratsuchende mit Migrationshintergrund haben zu allgemeinen berufs- bzw. arbeitsmarktbezogenen Fragen oft einen spezifischen Bedarf an sprachlicher Weiterentwicklung.

Weiterlesen...

Projekt Transfer and Development of ArbetSam Results

"Blick über den Tellerrand": Projekt TDAR

Ziel des EU-geförderten Projekts "Transfer and Development of ArbetSam Results" ist es, einen Beitrag zur Qualifizierung zugewanderter Pflegekräfte sowohl in sprachlicher als auch in fachlicher sowie interkultureller Hinsicht zu leisten. Nach der Entwicklung und erfolgreichen Durchführung von Modellen zur beruflichen Qualifizierung ausländischer Pflegekräfte in Schweden, erproben und ergänzen nun Partner aus Deutschland, Belgien, Spanien und Großbritannien das Programm.

Weiterlesen...

Twitter
RSS