Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

IQ konkret 01/2014

IQ konkret 01/2014

Integration gestalten: Experten diskutieren auf dem IQ-Kongress 2014

Das Förderprogramm IQ, finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und der Bundesagentur für Arbeit agiert im Spannungsverhältnis Praxis, Politikgestaltung und -beratung, Wissenschaft sowie Verwaltung. Deshalb ist das Zusammenbringen und Vernetzen verschiedener Akteurinnen und Akteure aus den Spektren "Integration" und "Arbeitsmarktpolitik" eine wichtige Aufgabe und Teil der Programmphilosophie. Die Initiierung und Ausrichtung der Konferenz bietet einen vielseitigen Meinungsaustausch rund um die Frage, wie die Zukunft der Integration in Deutschland aussehen kann, so Dr. Dagmar Beer-Kern im Interview zum IQ-Kongress "Gekommen, um zu bleiben".

Die IQ konkret 01/2014 zeigt, welche Themen auf dem IQ-Kongress 2014 diskutiert wurden und welche Referentinnen und Referenten vor Ort waren.

Download PDF

Twitter
RSS