Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Welchen Zugang haben Geflüchtete zum Wohnungsmarkt?

Welchen Zugang haben Asylbewerberinnen und -bewerber sowie anerkannte Geflüchtete zum Wohnungsmarkt? Mit welchen Problemen sind sie bei der Wohnungssuche konfrontiert? Und wie können sie unterstützt werden?

In einer Studie, die von April bis Dezember 2016 durchgeführt wurde, haben Forscherinnen des "Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM)" Geflüchtete sowie Vertreterinnen und Vertreter aus Politik, Verwaltung und von Initiativen in Berlin und Dresden befragt. Die Studie ist im Rahmen des BIM-Forschungs-Clusters "Solidarität im Wandel?" entstanden, das durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert wurde.

Die vollständige Studie wird am 23. März vorgestellt. In einer Expertise stellen die Autorinnen vorab zentrale Ergebnisse vor. Die Expertise finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS