Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Jetzt anmelden: Fachtagung "Qualifizierungen für Menschen mit Migrationshintergrund: Anforderungen, Konzepte und Resultate"

Menschen mit Migrationshintergrund bringen vielfältige Potenziale in Deutschland ein. Nicht immer entsprechen ihre Kompetenzen jedoch hiesigen Berufsbildern oder dem Arbeitsmarktbedarf. Passgenaue Qualifizierungen helfen ihnen, ihr Wissen und Können dahingehend auszubauen und adäquat zu nutzen.

Ob die vorhandenen Qualifizierungen funktionieren, muss ständig überprüft werden: Wie müssen migrationsspezifische Maßnahmen heute optimal ausgestaltet sein? Was wurde in der Vergangenheit falsch gemacht? Was können wir daraus lernen? Wie sehen neue Entwicklungen und Trends aus? Welche Chancen bietet digitales Lernen?

Diese und weitere Fragen stehen im Fokus der Fachtagung "Qualifizierungen für Menschen mit Migrationshintergrund: Anforderungen, Konzepte und Resultate" am Donnerstag, 21. September 2017, von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr im dbb forum Berlin, die die IQ Fachstelle "Beratung und Qualifizierung" veranstaltet.

Die Fachtagung ist Teil des Bundesprogramms "Integration durch Qualifizierung (IQ)", das vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales und dem Europäischen Sozialfonds gefördert und in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Bundesagentur für Arbeit umgesetzt wird.

Nähere Informationen zum Programm und zur Anmeldung finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS