Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

IQ Fachstelle "Beratung und Qualifizierung": Syrerinnen und Syrer mit akademischen Heilberufen stark vertreten

Syrerinnen und Syrer mit akademischen Heilberufen sind derzeit in allen Angeboten des Förderprogramms stark vertreten. Allein in den IQ Anlaufstellen haben sich seit 2015 mehr als 3.500 syrische Staatsangehörige mit einer Qualifikation als Ärztin bzw. Arzt, Apothekerin bzw. Apotheker oder Zahnärztin bzw. -arzt über die Möglichkeiten der Anerkennung beraten lassen. Daher widmet sich der aktuelle Newsletter der IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung schwerpunktmäßig dieser Personengruppe.

Den Newsletter 4/2017 der IQ Fachstelle "Beratung und Qualifizierung" finden Sie hier.

Zurück zur Übersicht

Twitter
RSS