Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Landesnetzwerk Thüringen

Koordinierung

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. (BWTW)
Steinweg 24
07743 Jena
www.bwtw.de

www.iq-thueringen.de

Leitung Landesnetzwerk:
Steffen Jacobi
Tel.: 03641 637590
jacobi(at)bwtw.de

Projektmitarbeiterin:
Nicolette Hansen
Tel.: 0365 7349412
hansen(at)bwtw.de

Projektmitarbeiterin:
Dana Wunderlich
Tel.: 03641 637593
wunderlich(at)bwtw.de

Öffentlichkeitsarbeit:
Sara Holzner
Tel.: 03641 637594
holzner(at)bwtw.de


Kooperationspartner in Thüringen


Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

IBAT Mitte

Team Anerkennung Erfurt
Tel.: 0361 51150023
anerkennung@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Mülhausen

Bahnhofstraße 1
99974 Mühlhausen
www.bwtw.de

IBAT Nord

Team Anerkennung Mühlhausen
Tel.: 03601 403072
ibat.nord@bwtw.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Eisenach

Clemensstraße 8
99817 Eisenach
www.bwtw.de

IBAT Nord

Team Anerkennung Eisenach
Tel.: 03691 613617
ibat.nord@bwtw.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Jena

Steinweg 24
07743 Jena
www.bwtw.de oder www.iq-thueringen.de

IBAT Ost

Team Anerkennung Jena
Tel.: 03641 637592
ibat.ost.jena@bwtw.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Gera

Keplerstraße 10/12
07549 Gera
www.bwtw.de

IBAT Ost

Sven Albrecht
Tel.: 0365 7349412
ibat.ost.gera@bwtw.de

!! mobiles Beratungsangebot - nur nach Terminvereinbarung !!
Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

SBH Südost GmbH - Meiningen

Nonnenplan 7
98617 Meiningen
www.sbh-suedost.de

IBAT Süd

Teamberatung Meiningen
Tel.: 03693 8926670
info.meiningen@sbh-suedost.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen - unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Qualifizierung im Kontext der Anerkennungsgesetzgebung

KNOTEN WEIMAR GmbH

Coudraystraße 7
99423 Weimar
www.knoten-weimar.de

Apo-Online

Projekt Apo-Online: Carola Westphalen
Tel.: 03643 584645
apo.online@bionet.net

Zielgruppen: Personen mit einem im Ausland erworbenen Abschluss im Bereich Pharmazie.
Ziele: Vorbereitung auf die Fachsprach- und Kenntnisprüfung für Apothekerinnen/Apotheker.
Inhalt: virtuelle Anpassungsqualifizierung für zugewanderte Apothekerinnen und Apotheker (Vorbereitung auf die Fachsprachprüfung und auf die Kenntnisprüfung, begleitende Präsenzphasen).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Ausländische Ärzte in den Beruf

Anne-Christin Händler
Tel.: 0361 51150026
anne.christin.haendler@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland.
Ziel: Begleitung, Coaching und Qualifizierung von zugewanderten Ärztinnen und Ärzten.
Inhalt: Vermittlung von Informationen zum Gesundheitswesen, zu Rahmenbedingungen einer ärztlichen Tätigkeit in Deutschland, zu Arbeitsmöglichkeiten und Förderungen in Thüringen; Begleitung der Teilnehmenden im Zuwanderungsprozess; Individualcoaching; Unterstützung beim Bewerbungsprozess sowie bei der Suche nach einem Hospitationsplatz.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

KNOTEN WEIMAR GmbH

Coudraystraße 7
99423 Weimar
www.knoten-weimar.de

MINT Brücke

Projekt MINT-Brücke: Carola Westphalen
Tel.: 03643 584645
mint.bruecke@bionet.net

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Bereich der Ingenieurwissenschaften, der Naturwissenschaften, Technik, Geistes-, Kultur- oder Gesellschaftswissenschaften.
Ziel: Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation.
Inhalt: Brückenmaßnahme (berufsfachliches Know-how, Berufsorientierung, Gesamtdauer neun Monate, Vollzeit, darin enthalten eine betriebliche Erprobung, Zertifikat der Bauhaus-Universität Weimar).

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Jena

Steinweg 24
07743 Jena
www.bwtw.de oder www.iq-thueringen.de

Passgenau qualifiziert

Ev Sauerbrey
Tel.: 03641 637591
sauerbrey@bwtw.de

Zielgruppen: Personen mit im Ausland erworbener Berufsqualifikation, bei denen Bedarf an Individualförderung im Kontext der Anerkennung festgestellt wird.
Ziele: volle Anerkennung des ausländischen Abschlusses.
Inhalte: bedarfsgerechte Einzelqualifizierungen; Finanzierung von Individualbedarfen wie u.a. Fahrtkosten oder Kosten für das zweite Anerkennungsverfahren.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Qualifizierung Pflege

Daniela Gareis
Tel.: 0361 51150018
gareis@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Pflegekräfte aus dem Ausland, die in der Alten- und Krankenpflege in Thüringen arbeiten möchten.
Ziel: Lücke zwischen den vorhandenen Kompetenzen der ausländischen Fachkräfte und den Erfordernissen des deutschen Referenzberufs „Gesundheits- und Krankenpflegerin“ und „Gesundheits- und Krankenpfleger“ zu schließen.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung zur Vorbereitung auf die Eignungs-/Kenntnisprüfung für Gesundheits- und Krankenpflege; Beratung, individuelles Coaching und Begleitung beim Praktikum; Fachunterricht nach Bedarf.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Hochschule Nordhausen

Weinberghof 4
99734 Nordhausen
www.hs-nordhausen.de

Sprache-Hochschule-Arbeitsleben

Projektteam Sprache-Hochschule-Arbeitsleben
Tel.: 03631 420311
sha@hs-nordhausen.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Hochschulabschluss.
Ziel: Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation, insbesondere Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften, Ingenieurwesen und Technik.
Inhalt: Vorlesungen und Seminare der Hochschule Nordhausen; Sprachkurs C1; Exkursionen; Hospitationen; Zertifikat; Vollzeit zwölf Monate.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Interkulturelle Kompetenzentwicklung und weitere Angebote

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Jena

Steinweg 24
07743 Jena
www.bwtw.de oder www.iq-thueringen.de

Jobmentoren

Projektteam Jobmentoren
Tel.: 03641 637591
jobmentoren@bwtw.de

Zielgruppe: zugewanderte Menschen, die eine berufliche Orientierung brauchen bzw. den Einstieg in den Arbeitsmarkt möchten; Menschen, die ehrenamtlich Zugewanderte beim Eintritt in den Arbeitsmarkt unterstützen wollen.
Ziel: Unterstützung beim Übergang in den Arbeitsmarkt für Menschen mit Migrationshintergrund.
Inhalte: Schulungen für Ehrenamtliche; ehrenamtliche Jobmentorinnen und -mentoren unterstützen und beraten; Zugewanderte auf dem Weg in Arbeit (u.a. bei der beruflichen Orientierung, Arbeitssuche, Bewerbung) unterstützen.

SBH Südost GmbH

An der Feuerwache 3a
99817 Eisenach
www.sbh-suedost.de

MoNaMi 3.0

Katy Kreuzkamp
Tel.: 03691 7037221
katy.kreuzkamp@sbh-suedost.de

Zielgruppe: Menschen mit Migrationshintergrund und dem Sprachniveau B1; an- und ungelernte Arbeitsuchende; an- und ungelernte Beschäftigte.
Ziel: Ermittlung beruflicher Kompetenzen bezogen auf einen deutschen Referenzberuf durch einen Praxis-Check; Erstellung eines individuellen Qualifizierungsplans; Kontaktanbahnung zu einem nach AZAV-zertifizierten Bildungsangebot.
Inhalt: strukturierte Interviews; Ermittlung der beruflichen Vorerfahrungen; Selbstcheck; Praxis-Check: Durchführen individueller Arbeitsproben (branchenbezogen) anhand von Lehr- und Lernaufgaben, Auswertung der Ergebnisse mit Hilfe von Selbst- und Fremdeinschätzung, Aufzeigen beruflicher Möglichkeiten.

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Servicestelle Anerkennung

Anett Reiche
Tel.: 0361 51150012
reiche@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Mitarbeitende der Arbeitsverwaltung; Beraterinnen/Berater von Migrantenorganisationen; Multiplikatorinnen/Multiplikatoren; Beraterinnen/Berater in den IQ Anerkennungsberatungsstellen in Thüringen.
Ziele: Erbringung von Services rund um die Themen Anerkennung beruflicher Qualifikationen sowie Zuwanderung von ausländischen Fachkräften.
Inhalte: Schulungen; Bereitstellung von Informationen für den Anerkennungsprozess; Förderung des Austauschs und der Vernetzung der Arbeitsmarkt- und Integrationsakteurinnen und -akteure im Themenfeld Anerkennung ausländischer Qualifikationen.

Bildungswerk der Thüringer Wirtschaft e.V. - Jena

Steinweg 24
07743 Jena
www.bwtw.de oder www.iq-thueringen.de

Servicestelle Existenzgründung

Herr Cämmerer
Tel.: 0361 60155343
caemmerer@bwtw.de

Zielgruppen: gründungswillige Migrantinnen und Migranten; Absolventinnen und Absolventen der Thüringer Hochschulen mit Migrationshintergrund.
Ziele: Unterstützung von Migrantinnen und Migranten beim Aufbau und der Etablierung einer Selbstständigkeit.
Inhalte: u.a. Erst- und Folgeberatung zum Gründungsprozess; Unterstützung bei der Erstellung des Businessplans; Hilfe bei der Erarbeitung von Finanzierungskonzepten und Investorensuche; Begleitung zu Behörden/Kammern; Seminare zur Vermittlung grundlegender Kenntnisse zum erfolgreichen Start eines Gründungsvorhabens.

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Servicestelle Gesundheitswirtschaft

Katinka Will
Tel.: 0361 51150026
katinka.will@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Arbeitgeberinnen/Arbeitgeber im medizinischen Bereich; Multiplikatorinnen/Multiplikatoren und Akteurinnen/Akteure im Gesundheitssektor; medizinische Versorgungszentren im ländlichen Raum; Koordinatorinnen/Koordinatoren im Ehrenamt.
Ziel: Initiierung eines Netzwerks mit allen relevanten Akteurinnen/Akteuren der Gesundheitswirtschaft; Aufbau einer Hospitationsdatenbank; Förderung der Willkommenskultur in der Region; Vernetzung und Verknüpfung von Mentorinnen/Mentoren und zugewanderten Ärztinnen/Ärzten.
Inhalt: Unterstützung der Öffnungsprozesse; interkulturelle Kompetenzentwicklung durch Vernetzung, Information, Beratung und Schulung.

interculture.de e.V.

Lutherstraße 77
07743 Jena
www.interculture.de

Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung

Projektteam Servicestelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung
Tel.: 03641 639130

Zielgruppe: Beschäftigte in Agenturen für Arbeit und Jobcentern; Beschäftigte in Kommunalverwaltungen.
Ziel: Stärkung der interkulturellen Kompetenz der Akteurinnen/Akteure am thüringer Arbeitsmarkt (vorrangig Jobcenter, Agenturen für Arbeit, Kommunen und kommunale Träger).
Inhalte: Fortbildungen und Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Agenturen für Arbeit, der Jobcenter und der Kommunalverwaltungen; interkulturelle Begleitung von Prozessen der Organisationsentwicklung.

AWO Kreisverband Jena-Weimar e.V.

Kastanienstraße 11
07747 Jena
www.fs-ikoe.de

Servicestelle Pflege

Projektteam Servicestelle Pflege
Tel.: 03641 8741110
iq@awo-jena-weimar.de

Zielgruppe: Altenhilfe- und Pflegeeinrichtungen.
Ziel: Vermittlung interkultureller Kompetenz.
Inhalt: Schulungen und Trainings von Beschäftigten in Alten- und Pflegeeinrichtungen; Beratung zur interkulturellen Öffnung.

Thüringer Volkshochschulverband e.V. - TVV

Saalbahnhofstraße 27
07743 Jena
www.vhs-th.de

Servicestelle Sprache

Swetlana Dominnik-Bindi
Tel.: 03641 5342322
swetlana.dominnikbindi@vhs-th.de

Zielgruppe: Akteurinnen/Akteure in den Bereichen Integration, Zuwanderung, Arbeitsmarkt.
Ziel: Aufbau einer zentralen Stelle zu allen Fragen des DaZ-Lehrens und -Lernens.
Inhalte: spezifische Serviceleistungen für DaZ-Lehrkräfte, Fachdozentinnen/Fachdozenten, betriebliche Ausbilderinnen/Ausbilder; Sprachsensibilisierung für Arbeitgeberinnen/Arbeitgeber und öffentliche Verwaltung; Bereitstellung modularer und individualisierter Qualifizierungsbausteine, Sprache für den Beruf für arbeitssuchende Menschen mit Migrationshintergrund, die an einer fachlichen Qualifizierung teilnehmen.

IWT Institut der Wirtschaft Thüringens GmbH

Lossiusstraße 1
99094 Erfurt
www.iw-thueringen.de

Servicestelle Vielfalt_Unternehmen

Projektteam Vielfalt_Unternehmen
Tel.: 0361 65319353
vielfalt-unternehmen@iw-thueringen.de

Zielgruppe: thüringer Unternehmen, die Migrantinnen und Migranten eingestellt haben, einzustellen beabsichtigen und/oder vielfaltorientierte Unternehmens- und Personalstrategien in ihren Unternehmen implementieren möchten; Migrantinnen und Migranten, die Zugang zu Unternehmen suchen.
Ziele: interkulturelle Öffnung von Unternehmen.
Inhalte: Unternehmen zu rechtlichen und organisatorischen Fragen sowie zu Qualifizierungsangeboten informieren; Unternehmen begleiten, innerbetriebliche Vielfalt zu gestalten und wertzuschätzen.

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Servicestelle Zuwanderung

Kirstin von Graefe
Tel.: 0361 51150012
kirstin.vongraefe@ibs-thueringen.de

Zielgruppen: Unternehmen; Ratsuchende mit Zuwanderungshintergrund.
Ziele: Unterstützung bei der Gewinnung und Beschäftigung von ausländischen Mitarbeitenden.
Inhalte: Beratungen und Schulungen zu Beschäftigungsverordnung /Möglichkeiten der Fachkräftezuwanderung aus Drittstaaten, Visum zur Beschäftigung, Ausbildung/Spracherwerb, Arbeitsgenehmigungsverfahren, Beteiligung zuständiger Stellen, arbeitsrechtlichen Regelungen und Blaue Karte EU, Zuwanderung von Absolventinnen/Absolventen deutscher und ausländischer Hochschulen, Zuwanderung von Fachkräften in den Ausbildungsberufen.

Institut für Berufsbildung und Sozialmanagement (IBS) gGmbH - Erfurt

Wallstraße 18
99084 Erfurt
www.ibs-thueringen.de

Wege in die Pflege

Daniela Gareis
Tel.: 0361 51150018
gareis@ibs-thueringen.de

Zielgruppe: Menschen mit Fluchthintergrund, die eine Ausbildung und Erwerbstätigkeit im Pflegebereich in Deutschland anstreben.
Ziel: Ausbildung der Teilnehmenden zur Betreuungsassistentin/zum Betreuungsassistenten und zur IHK Fachkraft im Gesundheits- und Sozialdienstleistungsbereich, sodass eine Arbeitsaufnahme auch ohne formalen Bildungsabschluss möglich ist.
Inhalt: fünf Monate sprachgestützter Fachunterricht.

Twitter
RSS