Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Landesnetzwerk Saarland

Koordinierung

FITT gGmbH
Forschungs- und Transferstelle GIM
Saaruferstrasse 16
66117 Saarbrücken
netzwerk-iq.saarland 
 
Leitung Landesnetzwerk:
Wolfgang Vogt
Tel.: 0681 5867490
vogt(at)gim-htw.de

Leitung Landesnetzwerk:
Giusy Grillo
Tel.: 0681 5867802
grillo(at)gim-htw.de

Projektassistenz:
Helen Bäuml
Tel.: 0681 5867708
baeuml(at)gim-htw.de

Öffentlichkeitsarbeit:
Stephanie Morsch
Tel.: 0681 5867849
morsch(at)gim-htw.de

Qualitätssicherung:
Andrea Adam
Tel.: 0681 5867493
adam(at)gim-htw.de


Kooperationspartner im Saarland


Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung

ELFE e.V.

Schroten 1A
66121 Saarbrücken
www.elfe-ev.de

Anerkennen und Bewerben (AnBe)

Yuliya Rybalko
Tel.: 0681 9656245
anbelfe@gmail.com

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus, vor allem Menschen mit russischem und ukrainischem Migrationshintergrund.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen.
Inhalt: Anerkennungsberatung in Saarbrücken und Region, in den Sprachen Deutsch, Russisch und Ukrainisch.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

CV Schaumberg-Blies e.V.

Hüttenbergstraße 42
66538 Neunkirchen
www.caritas-neunkirchen.de

Integration von Fachkräften im Nordsaarland (IFK)

Dr. phil. Elena Kreutzer
Tel.: 06821 92090
e.kreutzer@caritas-nk.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung im Raum Neunkirchen und St. Wendel.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

saar.is - saarland.innovation&standort e. V.

Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
www.saar-is.de

Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen (SEAQ)

Christoph Klos
Tel.: 0681 9520457
christoph.klos@saar-is.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen Qualifikationen – unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung im Saarland; Vernetzung der am Anerkennungsprozess Beteiligten; Einführung von Qualitätsstandards zur Qualitätssicherung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Qualifizierung im Kontext der Anerkennungsgesetzgebung

AWO Landesverband Saarland e.V.

Moselstraße 8
66424 Homburg
www.awo-saarland.de

Anerkennungsqualifizierung in der Altenpflege

Gudrun Maas
Tel.: 06841 970586113
gmaas@lvsaarland.awo.org

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im Pflegebereich.
Ziel: Erreichung der Anerkennung als examinierte Fachkraft in der Altenpflege.
Inhalt: Qualifizierung mit fachtheoretischen und fachpraktischen Inhalten sowie allgemeinen und fachspezifischen Deutschkenntnissen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

FITT gGmbH - Forschungs- und Transferstelle G.I.M.

Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken
www.netzwerk-iq.saarland

Arbeitsstelle Deutsch

Dr. Neda Sheytanova
Tel.: 0681 5867919
sheytanova@gim-htw.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Berufsabschlüssen, die eine Ausgleichsmaßnahme zur vollen Anerkennung ihrer Qualifikation bzw. zur Berufszulassung benötigen.
Ziel: Förderung der Sprachkompetenz der Teilnehmenden an IQ Qualifizierungsmaßnahmen.
Inhalt: Entwicklung und Umsetzung der Angebote des integrierten Fach- uns Sprachlernens in eigenen Maßnahmen und maßnahmenbegleitend.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Diakonisches Werk an der Saar gGmbH

Rembrandtstraße 17-19
66540 Neunkirchen
www.diakonisches-werk-saar.de

Deutsch für den Beruf im Gesundheits- und Erziehungsbereich

Martin Horzella
Tel.: 06821 956163
martin-horzella@dwsaar.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im medizinischen/pflegerischen Bereich.
Ziel: Erhalt eines Sprachzertifikats als Voraussetzung für die Berufsanerkennung.
Inhalt: berufsbezogener Sprachkurs; Vermittlung von Kenntnissen über das deutsche Gesundheitssystem und über den Klinikalltag.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

People to Work P2W GmbH

Stengelstraße 8
66117 Saarbrücken
www.p2w-gmbh.de

Deutsch für Medizinerinnen und Mediziner

Carsta Arnold
Tel.: 0681 927180
c.arnold@p2w-gmbh.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im medizinischen Bereich.
Ziel: Erreichen des Sprachniveaus B2 als Zugangsvoraussetzung zur eigentlichen Anpassungsmaßnahme.
Inhalt: Vorkurs B1-B2 mit integrierter Fach- und Sprachförderung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

VHS Saarlouis

Lothringerstraße 13
66740 Saarlouis
www.vhs-saarlouis.de

Deutsch für Medizinerinnen und Mediziner

Gertrud Jakobs
Tel.: 06831 40231
Gertrud.Jakobs@saarlouis.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im medizinischen Bereich.
Ziel: Erreichen des Sprachniveaus C1 (Zertifikat telc C1 Medizin) als Voraussetzung für die Erteilung der Berufserlaubnis als Ärztin bzw. Arzt.
Inhalt: Angebot der integrierten Fach- und Sprachförderung, inkl. Training zur Kommunikation mit Kolleginnen und Kollegen bzw. Patientinnen und Patienten.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

FrauenGenderBibliothekSaar

Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
www.frauengenderbibliothek-saar.de

Mentoring Netzwerk für Migrantinnen (MiNet Saar)

Dr. Anette Keinhorst
Tel.: 0681 9388023
a.keinhorst@frauengenderbibliothek-saar.de

Zielgruppe: Frauen mit im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen.
Ziel: erfolgreicher Abschluss einer Anpassungsqualifizierung und verbesserter Einstieg in den Arbeitsmarkt.
Inhalt: Matching von Mentorin und Mentee über eine Datenbank; einjährige Mentoring-Vereinbarung; regelmäßige Treffen; Vermittlung von beruflichen Erfahrungen; Netzwerkbildung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

People to Work P2W GmbH

Stengelstraße 8
66117 Saarbrücken
www.p2w-gmbh.de

Praktikumscoach - Matching von Ingenieurinnen/Ingenieuren und Unternehmen für Praktika im Rahmen von Brückenmaßnahmen im IQ Landesnetzwerk Saarland

Carsta Arnold
Tel.: 0681 927180
c.arnold@p2w-gmbh.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss der Ingenieurwissenschaften.
Ziel: erfolgreiche Vermittlung eines betrieblichen Praktikums als Brückenmaßnahme in den deutschen Arbeitsmarkt.
Inhalt: ausführliches Profiling und Beratungsgespräche; anschließend Matching zu passenden Unternehmen und Praktikumsplätzen.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

saar.is - saarland.innovation&standort e. V.

Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
www.saar-is.de

Qualifizierungsagent - Anpassungsqualifizierungen in dualen Berufen

Deji Olusanmi
Tel.: 0681 9520456
ayodeji.olusanmi@saar-is.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen und (Teil-)Anerkennungen in den dualen Berufen.
Ziel: Ausgleich der wesentlichen Unterschiede und Erreichung der vollen beruflichen Anerkennung eines ausländischen Abschlusses in dualen Ausbildungsberufen.
Inhalt: Beratung, Organisation, Lern- und Sprachbegleitung für individuelle Anpassungsqualifizierungen im Bereich dualer Berufe.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Caritas-Zentrum Saarpfalz

Schanzstraße 4
66424 Homburg
www.caritas-zentrum-saarpfalz.de

Qualifizierungsbegleitendes Coaching für Personen aus Gesundheitsfachberufen mit im Ausland erworbenem Abschluss

Monika Herb
Tel.: 06841 9348511
monika.herb@caritas-speyer.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im Gesundheitswesen.
Ziel: Erreichung der Anerkennung und der Berufszulassung als Ärztin/Arzt und als Krankenpflegerin/ -pfleger.
Inhalt: Begleitung und Unterstützung während der Anpassungsqualifizierung; integrierte Sprachförderung; Coaching.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Goebenstraße 40
66117 Saarbrücken
www.htwsaar.de

Technisches Projektmanagement für Ingenieurinnen und Ingenieure

Prof. Dr. Stefanie Jensen
Tel.: 0681 5867582
stefanie.jensen@htwsaar.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss der Ingenieurwissenschaften.
Ziel: Erhalt des Zertifikats "Technisches Projektmanagement" als Brückenmaßnahme für den Einstieg in eine Tätigkeit als Ingenieurin bzw. Ingenieur.
Inhalt: Vermittlung von vertiefenden Deutschkenntnissen und technischem Projektmanagement inkl. eines Pflichtpraktikums.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Interkulturelle Kompetenzentwicklung und weitere Angebote

FITT gGmbH - Forschungs- und Transferstelle G.I.M.

Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken
www.netzwerk-iq.saarland

Arbeitsstelle Deutsch

Dr. Neda Sheytanova
Tel.: 0681 5867919
sheytanova@gim-htw.de

Zielgruppe: Sprachdozierende in Maßnahmen der beruflichen Qualifizierung.
Ziel: Qualifizierung von Sprachdozierenden und Entwicklung von Curricula, damit Deutschförderung integriert in den Anpassungsqualifizierungen und Betrieben angeboten werden kann.
Inhalt: Durchführung berufsbezogener sprachlich-fachlicher Weiterqualifizierungen für Sprachdozierende; Unterstützung bei der Einbindung von Deutschförderung in Maßnahmen zur beruflichen Integration von Migrantinnen bzw. Migranten; Umsetzung/Reflektion von Qualitätskriterien für berufsbezogene Deutschkurse.

AWO Landesverband Saarland e.V.

Moselstraße 8
66424 Homburg
www.awo-saarland.de

Interkulturelle Öffnung und Diversity in den Landkreisen Saarlouis und Homburg

Markus Elser
Tel.: 06841 960329
melser@lvsaarland.awo.org

Zielgruppe: Kommunalverwaltungen und kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in den Landkreisen Saarlouis und Homburg.
Ziel: Anstoßen und Begleiten von Prozessen interkultureller Öffnung in Kommunalverwaltungen und Betrieben.
Inhalt: Sensibilisierung für die Themen "Interkulturelle Öffnung" und "Vielfalt"; Erarbeitung bedarfsgerechter Strategien im Hinblick auf Willkommenskultur, Kundenkontakt, Fachkräftesicherung.

FITT gGmbH - Forschungs- und Transferstelle G.I.M.

Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken
www.netzwerk-iq.saarland

IQ Gründungsbüro

Stefanie Valcic-Manstein
Tel.: 0681 5867848
valcic-manstein@gim-htw.de

Zielgruppe: Gründungsintermediäre (SOG Netzwerk Saarland); gründungswillige Migrantinnen und Migranten bzw. Unternehmerinnen und Unternehmer.
Ziel: Sensibilisierung der Intermediäre und Öffnung für die Zielgruppe der Migrantinnen und Migranten; erfolgreiche Existenzgründung; Konsolidierung bereits bestehender migrantischer Unternehmen.
Inhalt: Information; Beratung; Begleitung; Verweis; bei Bedarf Einsatz von Sprachmittlerinnen und -mittlern in Beratungssituationen; Veranstaltungen; Stärkung der Kooperation.

Kreisstadt Merzig

Brauerstraße 5
66663 Merzig
www.merzig.de

IQ Merzig

Caroline Gisch
Tel.: 06861 85384
c.gisch@merzig.de

Zielgruppe: Beschäftigte der Stadtverwaltung Merzig; kleine und mittlere Unternehmen im Raum Merzig.
Ziel: Umsetzung von Prozessen im Bereich interkultureller Öffnung/Diversity Management.
Inhalt: individuelle Beratung; interkulturelle Schulungen; Entwicklung und Begleitung passgenauer Diversity-Strategien; Umsetzung einer Jobmesse für Migrantinnen und Migranten.

FITT gGmbH - Forschungs- und Transferstelle G.I.M.

Saaruferstraße 16
66117 Saarbrücken
www.netzwerk-iq.saarland

Migrations- und differenzsensibler Arbeitsmarkt Saarland (MidA)

Karin Meißner
Tel.: 0681 5867492
meissner@gim-htw.de

Zielgruppe: kleine und mittlere Unternehmen; Kommunen; Einrichtungen der Arbeitsverwaltung.
Ziel: Stärkung interkultureller Öffnung und Kompetenz.
Inhalt: Beratung, Schulung, Entwicklung von passgenauen Strategien und Begleitung bei deren Umsetzung.

People to Work P2W GmbH

Stengelstraße 8
66117 Saarbrücken
www.p2w-gmbh.de

Qualifikation zur Fachkraft für Gebäudereinigung

Gerd Kockler
Tel.: 0681 9271818
g.kockler@p2w-gmbh.de

Zielgruppe: insbesondere Geflüchtete ohne berufliche Qualifikationen.
Ziel: Erhalt des HWK-Zertifikats "Reinigungs- und Hygienefachkraft HWK (Handwerkskammer)" als erster Schritt, Externenprüfung als zweiter Schritt.
Inhalt: modulare Qualifizierungsmaßnahme mit Sprachvorbereitung; Fachunterricht in Kombination mit berufsbezogenem Deutschunterricht; Praktikum; Prüfungsvorbereitung.

Caritasverband Saarbrücken und Umgebung e.V.

Sulzbachtalstraße 70
66280 Sulzbach
www.caritas-saarbruecken.de

Sozialraumorientierte Integration und Qualifizierung von Menschen mit Fluchterfahrung und Migrationshintergrund

Stefanie Schmidt
Tel.: 06897 983239
schmidt-st@caritas-saarbruecken.de

Zielgruppe: geflüchtete Menschen, die auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen wollen; lokale Integrationsakteurinnen und -akteure.
Ziel: Vermittlung grundlegender berufsbezogener und deutschsprachlicher Kenntnisse sowie Schlüsselqualifikationen; bessere Vernetzung lokaler Integrations- und Arbeitsmarktakteurinnen und -akteure.
Inhalt: Erstberatung zur Integration in den Arbeitsmarkt und zur beruflichen Wegeplanung; modulare niedrigschwellige Qualifizierung "Fit für den Arbeitsmarkt"; Praktika mit berufsorientiertem Sprachunterricht.

saar.is - saarland.innovation&standort e. V.

Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
www.saar-is.de

Welcome Management Saar

Christoph Klos
Tel.: 0681 9520457
christoph.klos@saar-is.de

Zielgruppe: Zuwanderungsinteressierte; neu zugewanderte Migrantinnen und Migranten; KMU; weitere integrationsrelevante Akteurinnen und Akteure; Geflüchtete ohne Berufsabschluss; Geflüchtete mit einem Berufs-, Hochschul- oder Schulabschluss.
Ziel: Förderung der Willkommenskultur; Entwicklung/Erprobung kompetenzbasierter Berufsorientierung/Berufswegplanung für Geflüchtete ohne formale Abschlüsse; Beratung von Geflüchteten mit formalen Qualifikationen zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Erstberatung; Beratung von KMU hinsichtlich der Gewinnung internationaler Fachkräfte; Verzahnung von Integrationsangeboten und -akteuren im Saarland; Koordination von Unterstützungsangeboten des Welcome Center Saarland; mobile Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung.

Twitter
RSS