Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Landesnetzwerk Mecklenburg-Vorpommern

Koordinierung

migra e.V.
Budapester Strasse 16
18057 Rostock
www.migra-mv.de

www.mecklenburg-vorpommern.netzwerk-iq.de

Leitung Landesnetzwerk:
Dr. Ahmed Maher Fakhouri
Tel.: 0381 37799649
fakhouri(at)migra-mv.de

Projektassistenz:
Dr. Sabine Hilliger
Tel.: 0381 37799649
hilliger(at)migra-mv.de

migra e.V.
Waldemarstr. 32
18057 Rostock

Öffentlichkeitsarbeit:
Maja Kuntzsch
Tel.: 0381 37547458
kuntzsch(at)migra-mv.de

Finanzen:
Sabine Wollenhaupt
Tel.: 0381 44431162
wollenhaupt(at)migra-mv.de

 

Die Situation in Mecklenburg-Vorpommern ist gekennzeichnet durch einen geringen Anteil von Migrantinnen und Migranten. Um ihnen individuelle Beratung und Unterstützung anzubieten, hat sich ein breites Feld freier Träger aufgestellt, die eng mit lokalen Arbeitsmarktakteuren zusammenarbeiten. Das sind gute Voraussetzungen, um in dem Flächenland effektive Integration mit dem Ansatz der IQ Prozesskette umzusetzen.


Kooperationspartner in Mecklenburg-Vorpommern


Handlungsschwerpunkt 1: Beratung

genres - Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung e.V.

Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
www.iq.genres-online.de

IQ Servicestelle Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Mecklenburgische Seenplatte/Vorpommern-Greifswald

Björn Marten
Tel.: 0395 5707224
marten@genres-online.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region Mecklenburgische Seenplatte; mobile Beratung an den Standorten Neustrelitz, Waren, Malchin, Demmin, Wolgast, Ueckermünde, Torgelow, Friedland und Pasewalk.

migra e.V. - Rostock

Budapester Straße 16
18057 Rostock
www.migra-mv.de

IQ Servicestelle Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Rostocker Region/Vorpommern-Rügen

Heidi Karsten
Tel.: 0381 44431162
karsten@migra-mv.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Rostocker Region/Vorpommern-Rügen; mobile Beratung nach Absprache auch an anderen Standorten in der Region.

Verbund für Soziale Projekte (VSP) gGmbH

Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin
www.vsp-ggmbh.de

IQ Servicestelle Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung Westmecklenburg

Thomas Littwin
Tel.: 0385 55572072
serviqwm@vsp-ggmbh.de

Zielgruppe: Menschen mit im Ausland erworbenen beruflichen Qualifikationen unabhängig vom Aufenthaltsstatus.
Ziel: Beratung zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen und geeigneter Qualifizierungen.
Inhalt: Anerkennungs- und Qualifizierungsberatung in der Region Westmecklenburg.


Handlungsschwerpunkt 2: Qualifizierung

Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Bertha-von-Suttner-Straße 5
19061 Schwerin
www.vhs-verband-mv.de

Anpassungsqualifizierung zur / zum staatlich anerkannten Erzieherinnen / Erzieher

Ute Neumann
Tel.: 0385 3031559
un@vhs-verband-mv.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss in den Sozial- und Erziehungsberufen.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Anerkennung eines ausländischen Abschlusses als Erzieherin bzw. Erzieher; Erhalt des Zertifikats C1 als Voraussetzung für die Berufsanerkennung.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Hochschule Wismar

Philipp-Müller-Straße 14
23966 Wismar
www.hs-wismar.de/iq

Bildungsberatung – Integration und qualifizierte Zuwanderung als Beitrag zur Fachkräftesicherung

José Miguel Flores Vásquez
Tel.: 03841 7537186
jose.flores_vasquez@hs-wismar.de

Zielgruppe: Studierende mit Migrationsgeschichte.
Ziel: Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation.
Inhalt: Die Qualifizierungsinhalte orientieren sich an den individuellen Bedarfen und umfassen Fachwissen, Sprachförderung, Bewerbungstraining, Mediennutzung und Arbeitsmarktorientierung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock
www.afz-rostock.de

Brückenmaßnahmen für Akademikerinnen und Akademiker Region Rostock

Gesa Bengelstorff
Tel.: 0381 8017176
gesa.bengelstorff@afz-rostock.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss, insbesondere Ingenieurinnen und Ingenieure.
Ziel: Erreichung der vollen beruflichen Anerkennung eines ausländischen Abschlusses als Ingenieurin bzw. Ingenieur; Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation;
Erhalt des Zertifikats B2 als Voraussetzung für die Berufsanerkennung.
Inhalt: Brückenmaßnahme; berufsfachliches Know-how; Berufsorientierung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Agentur der Wirtschaft

Wismarsche Straße 302
19053 Schwerin
www.adwi.de

Jobbridge für Akademiker

Torsten Edlich
Tel.: 0385 4773324
edlich@adwi.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen akademischen Abschluss.
Ziel: Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation.
Inhalt: Die Qualifizierungsinhalte orientieren sich an den individuellen Bedarfen und umfassen Fachwissen, Sprachförderung, Bewerbungstraining, Mediennutzung und Arbeitsmarktorientierung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Study in Germany e.V.

Schweriner Straße 9
18069 Rostock
www.study-in-germany-info.de

Qualifizierungsmodul für reglementierte medizinische Berufe in der Region Rostock - Übergangsförderung

Michael Teichmann
Tel.: 0381 68699751
michael.teichmann@study-in-germany-info.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Erhalt des Zertifikats C1 als Voraussetzung für die Berufsanerkennung; Berufszulassung als Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache.

Verbund für Soziale Projekte (VSP) gGmbH

Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin
www.vsp-ggmbh.de

Qualifizierungsmodul für reglementierte medizinische Berufe in Westmecklenburg - Übergangsförderung

Anja Göldenitz
Tel.: 0385 55572024
iq.spkmed.wm@vsp-ggmbh.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Erhalt des Zertifikats B2 und Vorbereitung auf fachsprachliche Prüfungen als Voraussetzung für die Berufsanerkennung bzw. -zulassung.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache.

genres - Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung e.V.

Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
www.iq.genres-online.de

Sprachförderung für Medizinerinnen und Mediziner Mecklenburgische Seenplatte/Vorpommern-Greifswald

Dr. Christine Gatzke
Tel.: 0395 5707210
gatzke@genres-online.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss im Gesundheitswesen.
Ziel: Erhalt des Zertifikats C1 als Voraussetzung für die Berufsanerkennung.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache; Vorbereitung auf Fachsprachenprüfung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Volkshochschulverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Bertha-von-Suttner-Straße 5
19061 Schwerin
www.vhs-verband-mv.de

Sprachliche Anpassung für pädagogische Fachkräfte

Ute Neumann
Tel.: 0385 3031559
un@vhs-verband-mv.de

Zielgruppe: Personen mit einem ausländischen Abschluss in den Sozial- und Erziehungsberufen.
Ziel: Erhalt des Zertifikats C1 bzw. C2; Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz

Ärztekammer Mecklenburg-Vorpommern

August-Bebel-Straße 9a
18055 Rostock
www.aek-mv.de

Sprachliche Qualifizierung für ausländische Ärztinnen und Ärzte in Mecklenburg-Vorpommern

Pia Köhn
Tel.: 0381 4928034
sik@aek-mv.de

Zielgruppe: Personen mit ausländischen Abschlüssen im Gesundheitswesen.
Ziel: Erhalt des Zertifikats C1 als Voraussetzung für die Berufsanerkennung.
Inhalt: Anpassungsqualifizierung; berufsbezogene Sprache; Vorbereitung auf Fachsprachenprüfung.

ESF-gefördertes Projekt im Kontext Anerkennungsgesetz


Handlungsschwerpunkt 3: Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung

Flüchtlingsrat Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Goethestraße 75
19053 Schwerin
www.fluechtlingsrat-mv.de

Beratungshotline für Arbeitgeber - Infos zur Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen

Jörg Schiller
Tel.: 0385 5815790
iq@fluechtlingsrat-mv.de

Zielgruppe: Arbeitgeberinnen und -geber.
Ziel: Beratungen; Vermittlung interkultureller Kompetenz.
Inhalt: Information zu den Themen Rekrutierung, Einstellung und Bindung von ausländischen Mitarbeitenden.

Förderverein des Migrantenrates der HRO – FABRO e.V.

Waldemarstraße 33
18057 Rostock
www.fabro-interkulturell.de

Bildung und Qualifizierung von Migrantenselbstorganisationen in Mecklenburg-Vorpommern

Valentina Engler
Tel.: 0381 21044015
iq-mso-fabro@gmx.de

Zielgruppe: Beschäftigte bei Migrantenorganisationen.
Ziel: Qualifizierung von Migrantenselbstorganisationen; Verbesserung der Multiplikatorenfunktion.
Inhalt: Schulungen; Handreichungen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

genres - Gesellschaft für nachhaltige Regionalentwicklung und Strukturforschung e.V.

Helmut-Just-Straße 4
17036 Neubrandenburg
www.iq.genres-online.de

IQ Servicestelle Interkulturelle Kompetenz und Willkommenskultur Mecklenburgische Seenplatte/Vorpommern-Greifswald

Sylvia Büttner
Tel.: 0395 5707212
buettner@genres-online.de

Zielgruppe: Jobcenter und Arbeitsagenturen; kommunalen Einrichtungen; kleine und mittlere Unternehmen; Beratungsstellen in freier Trägerschaft.
Ziel: Interkulturelle Qualifizierung und Sensibilisierung.
Inhalt: handlungsorientierte Trainings und individuelle Organisationsberatung.

migra e.V.

Waldemarstraße 32
18057 Rostock
www.migra-mv.de

IQ Servicestelle Interkulturelle Kompetenz und Willkommenskultur Rostocker Region/Vorpommern-Rügen

Katja Striegler
Tel.: 0381 37799648
striegler@migra-mv.de

Zielgruppe: Beschäftigte in Jobcentern und Arbeitsagenturen; kommunale Einrichtungen; kleine und mittlere Unternehmen (KMU); Beratungsstellen in freier Trägerschaft.
Ziel: Vermittlung interkultureller Kompetenz.
Inhalt: Schulungen und Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter, Arbeitsagenturen, kommunalen Einrichtungen, kleinen und mittleren Unternehmen, Beratungsstellen in freier Trägerschaft.

Verbund für Soziale Projekte (VSP) gGmbH

Mecklenburgstraße 9
19053 Schwerin
www.vsp-ggmbh.de

IQ Servicestelle Interkulturelle Kompetenz und Willkommenskultur Westmecklenburg

Thomas Littwin
Tel.: 0385 55572072
serviqwm@vsp-ggmbh.de

Zielgruppe: Beschäftige in Agenturen für Arbeit und Jobcentern; Beschäftigte bei Bildungsdienstleistern.
Ziel: Vermittlung interkultureller Kompetenz.
Inhalt: Schulungen und Trainings für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter und Arbeitsagenturen; Durchführung von Infoveranstaltungen zum Anerkennungsgesetz.

AFZ Aus- und Fortbildungszentrum Rostock GmbH

Alter Hafen Süd 334
18069 Rostock
www.afz-rostock.de

Teilqualifizierung für Asylsuchende und Flüchtlinge mit Bleibeperspektive Rostocker Region

Julia Albach
Tel.: 0381 8017514
julia.albach@afz-rostock.de

Zielgruppe: Asylsuchende und Geflüchtete mit Bleibeperspektive.
Ziel: Integration in den Arbeitsmarkt entsprechend der Qualifikation.
Inhalt: Die Qualifizierungsinhalte orientieren sich an den individuellen Bedarfen und umfassen Fachwissen, Sprachförderung, Bewerbungstraining, Mediennutzung und Arbeitsmarktorientierung.

Twitter
RSS