Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)"

Produkte und Materialien

Zentrale Arbeitsergebnisse der Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch sind in Broschüren veröffentlicht, die Sie über unsere Website deutsch-am-arbeitsplatz.de herunterladen oder auch als Printexemplare bestellen können.

zu den Publikationen.

 

 

Ein Tag Deutsch in der Pflege

App zum Download

Ein Tag Deutsch - in der Pflege. Kostenloses Lernspiel mit realen Szenarien und Übungen zu Kommunikation, Wortschatz, Strukturen und Aussprache - für Deutschlernende ab B1.

Weitere Informationen unter www.ein-tag-deutsch.de


Sprachsensibel beraten - Praktische Tipps für Beraterinnen und Berater

Sprachsensibel beraten - Praktische Tipps für Beraterinnen und Berater

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch beschäftigt sich seit langem mit dem Thema "Sprachsensibler Fachunterricht" und hat hierfür Fortbildungen konzipiert und durchgeführt sowie Materialien entwickelt. Beraterinnen und Berater aus dem IQ Netzwerk gaben den Impuls, sowohl das Konzept der Sprachsensibilisierung als auch die Materialien für den Beratungskontext zu adaptieren. Die daraufhin entstandene Handreichung zeigt Stolpersteine und Schwierigkeiten auf, die sich in Bezug auf Sprache in Beratungsgesprächen ergeben können. Sie möchte vermitteln, wie Beraterinnen und Berater sprachbewusst und sprachsensibel das Werkzeug Sprache in der Beratungspraxis einsetzen können, und exemplarische Lösungen vorschlagen.

Hrsg.: passage gGmbH Migration und Internationale Zusammenarbeit; IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch | 2014

Download PDF


Broschüre "Szenarien im berufsbezogenen Unterricht Deutsch als Zweitsprache"

Broschüre „Szenarien im berufsbezogenen Unterricht Deutsch als Zweitsprache“

Berufsorientierter Deutschunterricht soll Zweitsprachenlernerinnen und -lerner auf die besonderen kommunikativen Anforderungen vorbereiten, die in konkreten beruflichen Situationen am Arbeitsplatz oder aber im Zusammenhang mit der Arbeitssuche und Arbeitsaufnahme an sie gestellt werden. Die sich aus diesem Ziel ergebende Forderung nach einem handlungsorientierten Unterricht, der sich an realen Anforderungen orientiert und in dem sich Lernende als in realitätsnahen Situationen Handelnde erfahren können, ist nicht neu; eine konsequente didaktische Verfolgung dieses Ziels und methodische Realisierung standen aber noch aus.

Mit der vorliegenden Broschüre "Szenarien im berufsbezogenen Unterricht Deutsch als Zweitsprache" der Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch soll ein Schritt in diese Richtung gegangen werden. Mit der "Szenario-Methode" wird ein Vorgehen vorgestellt, das es Kursleitenden ermöglicht, berufsbezogene Sprachkurse so zu gestalten, dass konkrete Handlungen und Handlungsabläufe ebenso wie die Akteure der jeweiligen Handlungsschritte im Mittelpunkt des Unterrichtsgeschehens stehen.

Hrsg.: passage gGmbH; Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch im Förderprogramm IQ | 2014

Download PDF

Twitter
RSS